Die Kunst Steuern einzunehmen besteht darin, die Gans zu rupfen ohne dass sie schreit.

Die Kunst Steuern einzunehmen besteht darin, die Gans zu rupfen ohne dass sie schreit.

Hochgeladen von wize.life-Nutzer am 19.04.2021, 07:58 Uhr

Kategorie Sprüchebilder

86 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Tolles Foto Mel und guter Spruch
wize.life-Nutzer
vielen dank Tanja
wize.life-Nutzer
Gerne
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Beides toll
wize.life-Nutzer
vielen dank
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
da ging eine warme Welle durch meinen Bauch....ganz wunderbar - aber den Text hab ich übersehen....
wize.life-Nutzer
danke dir Ulla
wize.life-Nutzer
herzlichst gerne Melanie
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
gefällt mir,
wize.life-Nutzer
das freut mih
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
sieht aus wie unsere Gans Paula
wize.life-Nutzer
das ist der Ganter Willi
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Klasse Foto
wize.life-Nutzer
vielen dank Britta
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Der Spruch ist klasse und das Foto noch mehr!
wize.life-Nutzer
vielen dank
wize.life-Nutzer
Gern!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.