Info

Unser Bruno erkrankte letztes Jahr an einem Mastzelltumor der zwischen den Zehen an der linken Hinterpfote war.... Bruno wurde operiert und bekam 5 Chemos...... Leider ist der Tumor wieder an der gleichen Stelle zurück gekommen und nun ist sogar noch der Lymphknoten in der Kniebeuge des linken Hinterbeines hochgradig mit Mastzelltumorzellen befallen.... Bruno wurde der Tumor zwischen den Zehen und der Lymphknoten entfernt.....Wenn die Wunden verheilt sind, muss er 18 Bestrahlungen und eine Chemotherapie noch bekommen.

Bruno hat eine OP Versicherung,die zahlt aber nur die Voruntersuchung......die OP.....und 15 Tage Nachbehandlung...... leider fällt die Bestrahlung und die Chemotherapie nicht mehr mit in die Kostenübernahme.

Bestrahlungen und Chemotherapie ist das teuerste an Brunos Behandlung.... hoch im 4stelligem Bereich.....

Bruno ist erst 4 Jahre alt und viel zu jung um zu sterben....

Bruno und seine Zweibeiner würden sich über Hilfe freuen.

Großenlüder

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wizelife. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!