Vom Grill: Beilage oder für Vegetarier: Fenchel mit Roquefort
Fenchel mit Roquefort
Fenchel mit RoquefortFoto-Quelle: Eigen

Für 4 Portionen:
50 g Macadamianüsse
125 g Roquefort
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
4 Fenchelknollen
1/2 Zitrone (Saft)
Öl für die Folie
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Garzeit: ca. 10 Minuten
ZUBEREITUNG
1 Die Macadamianüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und etwas abkühlen lassen. Den Roquefort mit einer Gabel zerdrücken und mit den Nüssen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

2 Die Fenchelknollen waschen, putzen und den harten Strunk sowie die äußeren Blätter entfernen. Das Grün beiseitelegen. Die Fenchelknollen halbieren und mit Zitronensaft beträufeln.

3 Das Fenchelgrün fein hacken und unter die Käse-Nuss-Creme rühren. Die Masse auf die Schnittflächen der Fenchelhälften streichen und die Knollen wieder zusammensetzen.

4 Jede Knolle in ein Stück gefettete Alufolie wickeln und auf dem heißen Grill etwa 10 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden. Mit Grillkartoffeln servieren.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Prima.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.