Aldi macht Milch teurer - andere Supermärkte ziehen nach

Preisalarm bei Aldi! Der Discounter hat am Dienstag seine Preise für normale und Bio-Vollmilch angehoben. Nach Informationen der "Lebensmittelzeitung" (LZ) dürften bald auch andere Supermärkte nachziehen.

ALDI macht Milch teurer - andere Supermärkte ziehen nach
ALDI macht Milch teurer - andere Supermärkte ziehen nachFoto-Quelle: Pixabay

Laut „LZ“ verteuerte sich der Preis für den Liter Vollmilch im Einstiegsbereich um zwei Cent auf 0,73 Euro. Bei der Bio-Vollmilch stieg der Preis um vier Cent auf 1,09 Euro.

Der Schritt von Aldi dürfte Auswirkungen auch auf andere Supermärkte haben. So haben Penny und Rewe ebenfalls Preiserhöhungen angekündigt.

Grund für den Unterschied sei die ungünstige Witterung. Nach Informationen des Milchindustrie-Verbands ist in diesem Jahr etwas weniger Rohmilch angeliefert worden als im Vorjahr.

LESEN SIE AUCH... Studie: Milch in der Glasflasche hat schlechte Öko-Bilanz

IM VIDEO | Milch-Mythen: Was wahr ist - und was nicht

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.