► Video
Zum Abnehmen ungeeignet - Das sind die 10 größten Kalorien-Fallen bei Obst und Gemüse

Wer Gewicht verlieren will, setzt häufig auf Obst und Gemüse. Doch nicht alles eignet sich zum Abnehmen. Wir haben die 10 Sorten von Obst und Gemüse zusammengestellt, die durch ihre hohen Kalorien-Werte bei Diäten nicht zu empfehlen sind. Lecker und gesund sind sie freilich trotzdem.

Obst und Gemüse sind zwar gesund, enthalten aber auch Kalorien
Obst und Gemüse sind zwar gesund, enthalten aber auch Kalorien

1. Avocado - 217 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

2. Knoblauch - 142 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

3. Oliven - 131/351 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

4. Datteln - 114 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

5. Süßkartoffeln - 111 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

6. Bananaen - 95 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

7. Mais - 90 Kalorien pro Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

8. Erbsen - 82 Kalorien pro Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

9. Lischis - 76 Kalorien pro 100 Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

10. Dicke Bohnen - 64 Kalorien pro Gramm

Foto-Quelle: Pixabay

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Selten so einen sinnlosen und falschen Beitrag gelesen. Wer ganze Pflanzen isst wird bestimmt nicht zunehmen. So sind z. B. nicht Oliven das Problem, sondern Olivenöl. Ein EL Olivenöl hat 120 Kilokalorien und das Fett von angeblich 44 Oliven. Niemand würde 44 Oliven essen. Olivenöl ist mit das energiedichteste und nährstoffärmste Nicht-Lebensmittel auf diesen Planeten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ironiemodus an: Besonders wichtig sind natürlich die Kalorienangaben von Knoblauch, davon isst man üblicherweise wohl mindestens ein Kilo/Tag. Ironiemodus aus
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.