Rückruf bei Norma - Hersteller warnt vor Metallspänen in Gut-Bartenhof-Rohschinken

Die Schwarz Cranz GmbH & Co. KG ruft "Gut Bartenhof Rohschinken-Abschnitte 300g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30. September 2019 zurück. Es könnten Metallspäne enthalten sein. Verkauft wurde das Produkt bei Norma.

Norma ruft Rohschinken zurück
Norma ruft Rohschinken zurückFoto-Quelle: Schwarz Cranz GmbH & Co. KG

Metallische Fremdkörper können zu ernsthaften Verletzungen im Mund und Rachen, im schlimmsten Fall sogar zu inneren Blutungen führen. Deshalb ist es ratsam, das Produkt nicht zu verzehren und in die Norma-Filiale gegen Erstattung des Kaufpreises (auch ohne Kassenbon) zurückzubringen.

Norma ruft Rohschinken zurück
Norma ruft Rohschinken zurückFoto-Quelle: Schwarz Cranz GmbH & Co. KG

Produkt: Rohschinken Abschnitte 300 g, Gut Bartenhof
MHD: 30.09.2019
Verkauft bei: Norma

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird der betroffene Artikel laut Unternehmensangaben vom Markt genommen.

IM VIDEO | Achtung, Rückruf: Diese Schritte sollten Sie einhalten

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.