Listerien in Rewe-Käse - Rückruf in 4 Bundesländern

Listerien in Rewe-Käse: Die Firma Rotkäppchen Peter Jülich GmbH ruft "Rügener Badejunge Der Sahnige 60% Fett i.Tr, 150g" zurück. Betroffen ist das Mindesthaltbarkeitsdatum 03.01.2020. Der Hersteller warnt ausdrücklich vor Verzehr.

Listerien in Rewe-Käse - Rückruf!
Listerien in Rewe-Käse - Rückruf!Foto-Quelle: Adobe Stock

"Im Rahmen unserer routinemäßigen Labortests zur Qualitätssicherung wurde in einer Produkt-Probe eine Belastung mit Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt", teilte das Unternehmen mit.

Beim Verzehr der betroffenen Produkte bestehe Gesundheitsgefahr - insbesondere für Schwangere, Diabetiker, Immungeschwächte und Kinder.

Dieses Produkt ist betroffen:
Rügener Badejunge Der Sahnige 60% Fett i.Tr, 150g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 03.01.2020
EAN-Code: 40508429, Folienverpackung

Auf der Rückseite finden Sie Chargennummer und Mindesthaltbarkeitsdatum
Auf der Rückseite finden Sie Chargennummer und MindesthaltbarkeitsdatumFoto-Quelle: Rotkäppchen Peter Jülich GmbH

Das Unternehmen hat nach eigener Aussage umgehend reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. Weitere Chargen/Produkte seien nicht betroffen.

Das Produkt wurde ausschließlich in Rewe-Märkten in folgenden Bundesländern verkauft:

  • Thüringen
  • Brandenburg
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt

Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Listerien: So gefährlich sind die Bakterien

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.