► Video
Sommerurlaub in Corona-Zeiten: Für diese Reiseziele gibt es Hoffnung

Die Corona-Pandemie stellt das Leben, wie wir es kennen, komplett auf den Kopf. Auch der Sommerurlaub droht ins Wasser zu fallen. Aktuell gelten in Deutschland noch Reisewarnungen für alle Länder. Doch auch wenn wir Fernreisen oder Partyurlaube in die Zukunft verschieben müssen, es besteht die Hoffnung, dass der wohlverdiente Sommerurlaub nicht komplett ausfallen muss. Im Video erfahrt ihr, welche Reisen auch im Corona-Sommer unter Auflagen möglich sein könnten. Es sind mehr als ihr denkt.

Wegen Corona muss der Urlaub nicht zwangsläufig ins Wasser fallen.
Wegen Corona muss der Urlaub nicht zwangsläufig ins Wasser fallen.

LESEN SIE AUCH
Corona-Ticker: Telefon-Krankschreibung jetzt doch weiter möglich

35 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich bin aus NRW und habe gestern meine eine Woche Ferienwohnung in Thüringen storniert. Wäre Mitte Juni gefahren. Da ich mit dem ICE fahren muß und keinen Bock habe über 4 Stunden mit einer Maske vor dem Mund im ICE zu sitzen, hab ich direkt storniert, war noch kostenfrei möglich. Das ist kein Urlaub für mich wenn ich im Hochsommer mit Maske unterwegs sein muss, schätze mal das wird uns noch lange begleiten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich habe für Juni eine schon lang versprochene Städtereise mit meinem 14jährigen Enkel nach Rom gebucht - fällt vermutlich ins Wasser. Schade! Ich fürchte, später möchte er nicht mehr mit Oma im selben Zimmer übernachten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich habe damit keine Probleme. Mein letzter Urlaub war im Jahr 1988 und ich lebe immer noch
wize.life-Nutzer
spitze !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Viele Urlaubsorte, auch in Spanien, sind doch genervt von den Touristen. Jetzt haben sie endlich die ersehnte Touri-freie Zeit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Urlaub auf "Balkonien" ist auch schön!
wize.life-Nutzer
Das ist aber leider nur Alltag **
wize.life-Nutzer
So ist es, aber besser wie nix ...
wize.life-Nutzer
genau lina, bin auch deiner meinung
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ist schon interessant, wie man die Hygiene- und Abstandsregeln im Flieger leben soll...😳😳
wize.life-Nutzer
Freizeithyänen kennen da keine Skrupel. Wenn dann Corona auftritt, was solls, die deutsche Regierung holt doch dann alle wieder kostenlos zurück.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich glaube den Virus zu besiegen sollte wichtiger sein wie ein Sommerurlaub in Ausland und eventuell sich noch anzustecken. Urlaub auf Balkonien oder innerhalb Deutschland ist auch mal schön. Wir sollten auch mal.an die denken, die jetzt in die Insolvenz schlittern .b
wize.life-Nutzer
so ist es, der wirtschaftliche schaden wirdviel gravierender sein. kapieren viele nicht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Als ob es sonst keine Probleme im Land gäbe!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
reicht mir wenn meine zwei Inlandsreisen stattfinden.
wize.life-Nutzer
Ja so denke ich auch.....
wize.life-Nutzer
Überlege ernsthaft ,ob ich eine von den Reisen -nach Regensburg- umbuchen soll. Richtung Niedersachsen oder so. Ich empfinde Herrn Söder zu streng und mag nicht in sein Land reisen.Bin ehrlich.
wize.life-Nutzer
Oder an die Ostsee
wize.life-Nutzer
Lach... da fahr ich sowieso hin. Ist meine zweite gebuchte Reise.
wize.life-Nutzer
Endlich mal jemand, der nicht in unser schönes Bayern reisen will!
wize.life-Nutzer
Ach das will ich an und für sich fast jedes Jahr nicht. War Zufall jetzt.hab aber storniert.
wize.life-Nutzer
Ich hab vier Wochen im Juni bis Mitte Juli am Stück, hoffe auf Tagesausflüge nach Holland, allerdings mit Auto dann.
wize.life-Nutzer
Ich denke könntest sogar was buchen. Ende Juni soll-----angeblich....in Deutschland Buchung möglich sein. Ich bin auch Mitte Juli weg. hab auch Alles fest..gebucht --Bahnkarten. Hoffe müsste hinkommen. Aber 5-6 Stunden in der Bahn sitzen... Oh La lA
wize.life-Nutzer
Nee unter den gegebenen Umständen fahre ich keine Bahn, ist kein Urlaub für mich mit dem Mottenfiffy (Maske) so viele Stunden im ICE.
wize.life-Nutzer
fahre 1. Klasse. Bis an die Ostsee fahr ich nicht alleine mit dem eigenen Wagen. In der 1.klasse sitzt man fast immer alleine. Fiffy runter dann.
wize.life-Nutzer
genau...mit Bahncard 1. Klasse
wize.life-Nutzer
habe zwar keinen Bahncard, aber habe Super Spar Preis bekommen gehabt, weil ich etwa vor einem Jahr gebucht hatte, Kann ja nur in den Schulferien. Daher klare Geschichte.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
der Sommerurlaub droht mit Corona 19+30
wize.life-Nutzer
Es gibt auch in Deutschland sehr schöne Reiseziele, warum immer in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah.
wize.life-Nutzer
Herr "Günther Nagler", um es klar zu stellen: *Ich bin für Urlaub in Deutschland unter relativ sicheren Bedingungen* auch um die deutsche Wirtschaft zu stärken soweit dies möglich sein wird !

Über Ihren Kommentar bin ich jedoch um es gelinde auszudrücken doch mehr als verwirrt !?
Dem Namen nach scheinen "Sie" ja auch "Deutscher" zu sein, wahrscheinlich als sogenannter *Winterflüchtling* oder eben doch als *Altersflüchtling* mit ständigem Wohnsitz auf "DER" Insel ! Wenn ich mich nicht irre, dann ist das diese "Insel" immer noch eine Spanische ! Weshalb benimen Sie dann selbige als *IHRE INSEL*, oder haben Sie die Spanische Staatsbürgerschaft angenommen. Wenn nicht, dann ist Ihr Comment doch schon als recht eigenartig zu betrachten, jedenfalls für mich !

Im übrigen geht es auch ohne "Malle" woanders vielleicht noch viel schöner und Niveauvoller zu, die klamme "Spanische Kasse" wird jedoch höchste Probleme bekommen und darf dann der dumme
deutsche Steuerzahler dafür aufkommen mit *Euro Bonds* wie bereits vielfach von einigen Staaten gefordert?
wize.life-Nutzer
Ich wohne auch auf einer Insel. Wir hoffen jedoch dass es bald wieder Touristen gibt denn unsere Hotels und Restaurants brauchen Besucher.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
im Namen der
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.