► Video
Blutregen droht am Wochenende - Was Menschen in Deutschland wissen müssen

Im Süden Deutschlands wird an diesem Wochenende ein besonderes Wetterphänomen zu sehen sein. Durch eine kräftige südliche Windströmung wird Saharastaub bis jenseits der Alpen geweht. Sichtbar sind die feinen Partikel am Himmel durch eine milchige, gelb-bräunliche Färbung.

Blutregen droht am Wochenende - Was Menschen in Deutschland wissen müssen
Blutregen droht am Wochenende - Was Menschen in Deutschland wissen müssen

Saharastaub erinnert an Schleierwolken, hat aber weniger Struktur. Wenn es regnet, fallen die Partikel zusammen mit den Wassertropfen zur Erde. Der Staub färbt den Regen dabei gelblich bis rotbraun, weswegen das Phänomen umgangssprachlich "Blutregen" genannt wird.

Wann die Staubkonzentration hierzulande am höchsten ist, und was dabei beachtet werden muss, erfahren Sie im Video:

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.