► Video
Nürnberg: Hündin bekommt schreckliche Diagnose - Neuer Besitzer für Shiva und Luna gesucht

Die Hunde Shiva und Luna sind ein unzertrennliches Pärchen. Nun landeten die beiden im Nürnberger Tierheim. Als wäre das nicht genug, wurde bei einem der Hunde-Mädchen ein Tumor festgestellt. Das Tierheim Nürnberg sucht dringend neue Besitzer.

Shiva und Luna suchen ein neues Zuhause - Wer kann helfen?
Shiva und Luna suchen ein neues Zuhause - Wer kann helfen?

Die Hunde Shiva und Luna sind ein unzertrennliches Pärchen. Die beiden besten Freunde sind seit Juli im Tierheim in Nürnberg. Zuvor lebten die beiden bei einer Familie. Weil eines der Kinder jedoch eine Allergie auf die Tiere entwickelte, mussten die beiden abgegeben werden.
Für das Tierheim waren die Shiva und Luna zuerst zwei ganz normale Vermittlungsfälle, die unbedingt zusammen bleiben sollten.

Im Video: Das sind Shiva und Luna - Wer kann ihnen ein neues Zuhause geben?

Schreckliche Diagnose ändert alles

Anfang August änderte eine Diagnose alles: Shiva leidet unter einem Mastzelltumor Grad 2. Dank einer Tabletten-Chemo hat Shiva jetzt Aussicht auf ein langes Leben. Ohne Chemo hätte die Hunde-Dame nur noch wenige Monate zu leben. Luna hätte bald auf ihre beste Freundin verzichten müssen.

Neue Besitzer gesucht – Das kommt auf sie zu

Shiva wird allerdings für den Rest ihres Lebens die Tabletten nehmen müssen. Deswegen gestaltet sich eine Vermittlung der Hunde schwierig. Die Behandlung ist kostenintensiv, die Betreuung der Tiere benötigt viel Zeit und Kinder sollten groß genug sein um zu verstehen, wann die Tiere ihre Ruhe brauchen.

Interessierte sollen sich telefonisch (0911 919890) oder direkt an das Tierheim Nürnberg (Stadenstrasse 90) wenden. Hoffentlich findet Shiva und Luna einen neuen Besitzer.

Auch interessant:

Neuer Bluttest soll vorhersagen, wie hoch Ihr Sterberisiko in den nächsten Jahren ist

Die 10 gefährlichsten Diäten: Diese Kuren sind der pure Wahnsinn - Nicht mitmachen!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.