Lebender Frosch im Aldi-Salat - Mann rettet Tier aus Verpackung

Ein Aldi-Kunde staunte nicht schlecht, als ihn aus dem Supermarkt-Essen zwei Augen ansahen. Ein kleiner Frosch war in den Feldsalat geraten und mit verpackt worden. Nach dem ersten Schreck befreite der Mann den kleinen Hüpfer und entließ ihn in die Freiheit.

Lebender Frosch im Aldi-Salat - Mann rettet Tier aus Verpackung
Lebender Frosch im Aldi-Salat - Mann rettet Tier aus VerpackungFoto-Quelle: Facebook / Benjamin M.

Vor dem Aussetzen in der Natur machte Benjamin M. allerdings noch ein Foto von seiner Zufallsbekanntschaft aus der Aldi-Filiale und postete es auf Facebook:


Zumindest war der Feldsalat (mit Einlage 😂) so frisch, dass wir den Frosch bei bester Gesundheit aussetzen konnten. Gekauft am Samstag in Hallstadt bei Aldi Süd.

Im Video: Günstig und GUT! Hinter diesen billigen Discounter-Produkten verstecken sich Marken-Hersteller

Das Service-Team von Aldi reagierte dann auch erleichtert, dass die Sache glimpflich für alle Wesen ausging:

Auch wenn das nicht passieren sollte, bin ich ganz froh, dass es für alle Anwesenden ein gutes Ende genommen hat.

LESEN SIE AUCH...
Ekel-Fund bei Aldi - Junge Mutter macht widerliche Entdeckung
Wonder Burger bei Aldi - Veggie Offensive ab August
Bio vom Discounter genau so gut wie im Bioladen?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.