Sie wollte „für Ruhe sorgen“: Frau (66) bewirft spielende Kinder mit Glasflaschen

Berlin. Im Spandauer Ortsteil Haselhorst hat eine 66-jährige Frau am Mittwochabend von ihrem Balkon aus spielende Kinder mit Glasflaschen beworfen. Aufmerksame Zeugen, die gesehen hatten, wie eine der Flaschen ein Kind knapp verfehlte, alarmierten die Polizei.

Sie wollte „für Ruhe sorgen“: Frau (66) bewirft spielende Kinder mit Glasfla ...
Sie wollte „für Ruhe sorgen“: Frau (66) bewirft spielende Kinder mit GlasflaschenFoto-Quelle: Pixabay

Gegenüber den Beamten gab die 66-Jährige an, die Kinder seien ihr zu laut gewesen. Sie habe daher „für Ruhe sorgen“ wollen. Eine freiwillige Atemalkoholkontrolle ergab bei ihr einen Wert von 1,8 Promille.

Gegen die Frau wird jetzt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

IM VIDEO | Deutschlands vermisste Kinder

(feb)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.