Thüringen: Auto schleudert über Fußgängerweg - Beifahrerin und Spaziergängerin tot

Dramatischer Unfall in Thüringen: In dem Ortsteil Reisdorf der Stadt Bad Sulza ist ein Auto auf den Bürgersteig und dann gegen eine Garage gefahren. Dabei kamen die Beifahrerin und eine Fußgängerin ums Leben. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Reisdorf in Thüringen: 2 Tote bei Unfall
Reisdorf in Thüringen: 2 Tote bei UnfallFoto-Quelle: News5 (Symbolfoto)

Der Autofahrer fuhr laut Polizei über den Bürgersteig und anschließend gegen einen Garagenpfeiler. Beide Frauen starben noch am Unfallort. Auch der Hund der Fußgängerin wurde getötet. Der 79-jährige Mann am Steuer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Wie die "Thüringer Allgemeine" berichtet, ereignete sich der Unfall am Sonntag gegen 17.10 Uhr.

IM VIDEO | Schnelles Handeln im Notfall: So retten Sie Leben!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.