Leipzig: Ausgesetzte Katze auf Wiese entdeckt - Tier in Picknick-Korb

Leipzig. In der Nähe des S-Bahnhofs „MDR“ ist am Sonntag eine mutmaßlich ausgesetzte Katze entdeckt worden. Das von einem Spaziergänger beim Gassigehen gefundene Tier war in einem Picknick-Korb eingeschlossen.

Leipzig: Ausgesetzte Katze auf Wiese entdeckt - Tier war in Picknick-Korb ei ...
Leipzig: Ausgesetzte Katze auf Wiese entdeckt - Tier war in Picknick-Korb eingesperrtFoto-Quelle: David Lehmann / Facebook

Nach der Entdeckung machte der Spaziergänger Fotos von dem Fund und postete sie in der Facebook-Gruppe „Vermisste und gefundene Tiere Leipzig“. Die Katze, deren Geschlecht zunächst nicht bekannt war, übergab der Mann dem Veterinäramt.

Tierquälerei: Katze in Picknick-Korb eingesperrt

Damit der Besitzer zur Verantwortung gezogen wird, hat der Spaziergänger auch Fotos von der Auffindesituation gemacht: „Ich hab den Korb mit fotografiert, damit eventuell jemand ‚1 und 1 zusammen zählen kann und sich ehemalige Halter*innen mal zu Brust nimmt.“

In diesem Picknick-Korb war die ausgesetzte Katze eingeschlossen.
In diesem Picknick-Korb war die ausgesetzte Katze eingeschlossen.Foto-Quelle: David Lehmann / Facebook

Ob der Fall der Polizei gemeldet wurde, war am Montagmorgen nicht bekannt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.