Frauen-Trio adoptierte Kinder - um sie Pädophilen gegen Geld anzubieten

Weil sie mehrere Kinder im Alter zwischen drei und 13 Jahren zum Sex angeboten haben, sind drei Frauen im US-Bundesstaat Ohio am Wochenende festgenommen worden. Die Kinder hatte das Trio offenbar adoptiert und Pädophilen gegen Geld und Drogen zur Verfügung gestellt.

Frauen-Trio adoptierte Kinder - um sie Padöphilen gegen Geld anzubieten
Frauen-Trio adoptierte Kinder - um sie Padöphilen gegen Geld anzubietenFoto-Quelle: Pixabay

Den drei Frauen war die Polizei und das Federal Bureau of Investigation (FBI) auf die Spur gekommen, nachdem eine oder mehrere Aufnahmen von den Taten im Internet auftauchten. Offenbar durften die Männer die Übergriffe an den Kindern auch mit einer Videokamera aufnehmen.

Ob die drei Frauen im Alter von 32, 36 und 37 Jahren auch die Erziehungsberechtigten waren, ist nicht bekannt. Das Trio wurde wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen und darf nur gegen die Zahlung einer Kaution in Höhe von jeweils 100.000 US-Dollar freigelassen werden.

In einer Stellungnahme auf Facebook teilte ein Polizeisprecher mit, die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen. Die Ermittler prüften derzeit weitere Vorwürfe gegen die Frauen, die in Zukunft noch erhoben werden sollen. Ob männliche Täter auch schon festgenommen wurden, ist unklar.

Die Kinder befinden sich derzeit in der Obhut des Jugendamts.

Quelle:
The Sun

Deutschlands vermisste Kinder

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wie krank muss man sein um Kindern sowas an zutun.?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.