► Video
Doppel-Asteroid rast auf Erde zu - heute Nacht um 1.05 Uhr wird es eng

Wie NASA-Wissenschaftler berechnet haben, wird heute Nacht um 1.05 Uhr der Doppel-Asteroid (66391) 1999 KW4 an der Erde vorbei rasen. So nahe, dass man ihn mit dem Teleskop sehen kann. Wenn er zerbrechen sollte, kann es gefährlich werden.

Doppel-Asteroid rast auf Erde zu - heute Nacht um 1.05 Uhr wird es eng
Doppel-Asteroid rast auf Erde zu - heute Nacht um 1.05 Uhr wird es eng

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, handelt es sich bei dem Doppel-Asteroiden 66391 (1999 KW4) um einen rund eineinhalb Kilometer breiten Asteroiden, der alle 16 Stunden von einem eigenen Mond von rund 450 Meter im Durchmesser umkreist wird.

Eine Aufnahme mit dem NASA's Goldstone-Radar-Teleskop zeigt den Doppel-Asteroiden

Der Doppel-Asteroid 66391 (1999 KW4)
Der Doppel-Asteroid 66391 (1999 KW4)Foto-Quelle: NASA

Risiko - Asteroid könnte instabil werden

In der heutigen Nacht zum Sonntag wird 66391 (1999 KW4) um 1.05 Uhr im Abstand von fünf Millionen Kilometern an der Erde vorüberziehen. Das entspricht in etwa dem 13-fachen Abstand von unserem Planeten zum Mond. Sollte der Himmelskörper seine bisherige Bahn beibehalten, besteht für die Erde in den nächsten 1000 Jahren keine Gefahr. Weil der Hauptkörper aber mit einer Umdrehung in 2,765 Stunden sehr schnell um seine Achse rotiert, besteht das Risiko, dass er instabil werden könnte. Bereits eine geringfügige weitere Beschleunigung könnte zu seinem Zerbrechen führen. Sollte dieser Fall eintreten, würde sich das Gefahrenpotential für die Erde stark erhöhen.

Sollte die Passage heute Nacht ohne Zwischenfall verlaufen, müssen Weltraum-Fans bis zum Jahr 2036 warten, um durch ihre Teleskope wieder einen Blick auf 66391 (1999 KW4) werfen zu können.

Dann kommt der Asteroid mit seinem Mond der Erde sogar noch näher als heute Nacht.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Hoffentlich schlägt der bei eurer Zentrale ein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Die Erde dreht sich noch.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.