► Video
Gut und günstig: Hinter diesen Discounter-Angeboten verstecken sich in Wahrheit Marken-Produkte

Billig muss nicht immer auch qualitativ schlechter sein. Ganz im Gegenteil. In vielen Discountern gibt es vermeintliche No-Name-Produkte, hinter denen sich Marken-Hersteller verbergen. Neben den Orginalprodukten liefern die Hersteller den Supermärkten auch identische Ware unter anderem Namen. In anderer Verpackung. Und vor allem zu günstigeren Preisen.

Hinter vielen No-Name-Produkten verbergen sich Marken-Hersteller.
Hinter vielen No-Name-Produkten verbergen sich Marken-Hersteller.

"Business Insider" hat elf günstige Discounter-Produkte ausfindig gemacht, die dem Original qualitativ in nichts nachstehen, dafür aber deutlich billiger sind.

Verglichen wurden No-Name-Artikel von Aldi, Lidl, Edeka, Rewe und Kaufland mit den jeweiligen Marken-Pendants. Die Ergebnisse gibt's im Video.


AUCH INTERESSANT

„Lidl lohnt sich, ALDI anderen sind teurer“: So macht sich der Discounter über die Konkurrenz lustig

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
so neu ist das auch nicht mehr..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Welch eine Neuigkeit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das ist doch was für Schnäppchenjäger. Geil
wize.life-Nutzer
ich schaue immer nach angeboten aber aufgepasst die sind manchmal teurer wie im regal
wize.life-Nutzer
Du musst auch Lesen was in der No-Name Packung ist und was in der Original Packung ist. Es ist nicht das gleiche z.b. Schokolade Original ist 34% Kakao No Name hat 18% Kakau usw.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.