Rundwanderung Wachpostenweg

Rundwanderweg „Wachpostenweg“ (Rh3)

Die Wanderung beginnt am Anfang des Limes beim rekonstruierten Wachtposten 1/1, nahe dem Rheinufer. Von hier aus laufen wir entlang der Landesstraße 87 - unter der DB-Strecke hindurch – über den Kreisverkehrsplatz in Richtung Arienheller.
Vorbei an den Palisaden des RömerWelt-Museums führt der Weg weiter bergan durch einen Hohlweg auf die Höhe, die Markierung des Limeswanderweges ist unser Begleiter. Beim WP 1/5 stößt man auf die ersten sichtbaren Überreste des Limes. Weiter dem Limesweg folgend kommen wir zu einem Waldstück unterhalb des Plateaus des Steinbrinks, wo der Schutthügel des WP 1/7 in einer Streuobstwiese liegt. Nun ist es nicht mehr weit bis zum WP 1/8, der am nordwestlichen Abhang des Beulenberges im Bereich der Waldschule liegt. Hier befnden sich im Erdreich Überreste der Doppelturmfundamente des Wachtpostens 1/8 die so aufbereitet werden, dass wir Einblick in die antike Bautechnik nehmen können.
Nun geht es den Beulenberg hinauf und wir lassen uns die Aussicht vom WP 1/9 nicht entgehen. Hinter diesem Wachtposten wendet sich der Limes zunächst dem so genannten Marsfeld zu, einem flachen Geländesattel mit dem Jagdhaus Wilhelmsruh. Hinter einer Biegung liegt der WP 1/10. Der streckenweise gut erhaltene Limes läuft, dem Geländerelief angepasst, in südöstliche Richtung über das Plateau des Freß- helder zum Weierhof.
Unser Weg führt rechts abbiegend entlang einer Landwehr vorbei am WP 1/11 in Richtung Hartmannshof. An der Schutzhütte treffen wir auf den RömerWeltWeg, der – nach links abbiegend - bis nach Arienheller unser Begleiter sein wird.

Länge: ca. 11 km
Anspruch: Mittel
Treffpunkt: Parkplatz Realschule 56598 Rheinbrohl, Ruth-Dany-Weg 2

Unkostenbeitrag
keine Kosten
Motto, Dresscode oder Sonstiges
Der Weg ist das Ziel
Noch in Planung
Termin, Ort oder andere Details dieses Nutzertreffens sind noch nicht endgültig. Hier könnte sich noch etwas ändern.

Anfahrt

Adresse
Ruth-Dany-Weg 2, 56598 Rheinbrohl
Hier klicken um Karte zu öffnen

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Hallo liebe Wanderfreunde wegen den Kontaktbeschränkungen der aktuellen Corona Verordnungen habe ich das Datum 08.11.2020 gecancelt Bleibt alle gesund
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Da kommt uns der erneute lockdown dazwischen
wize.life-Nutzer
Mag sein Norbert, wird wohl wieder in RLP auf 10 Personen begrenzt werden. Was soll und denn in der freien Natur passieren
wize.life-Nutzer
denke auch so
wize.life-Nutzer
Ich denke, bundesweit dürfen sich ... vorerst für November ... nur 2 verschiedenen Haushalte treffen, höchstens 10 Personen. Wir werden die Wanderung wohl verschieben müssen. Oder liege ich falsch?
wize.life-Nutzer
Wenn wir nicht mehr als 10 Pessonen werden und auf genügend Abstand, wie vorher auch, achten kann an der frischen Luft nicht viel passieren.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Hallo Ruth,das liest sich sehr gut und hoffe wir sind viele gesund und munter dabei. Ich bin gerne dabei. 🥾🥾
Liebe Grüße aus Miltenberg
Jadranka
wize.life-Nutzer
Hallo Jadranka es freut mich, dass du dabei bist.
Auch ich hoffe wir bleiben alle gesund
Lieben Gruß aus dem Westerwald von Ruth
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.