Flashmob am 1. Weihnachtsfeiertag den 25.12.2020

FLASH MOB
Warum denn so etwas?
Nachdem immer mehr unsere Obrigkeit versucht, uns das zusammentreffen an Weihnachten zu verderben. Es sich nur noch maximal 5 Personen aus maximal 2 Haushalten zusammen treffen dürfen.
Bleibt nur noch der Weg über den öffentlichen Raum.
Sprich alle was zur Arbeit gehen müssen (dürfen) die müssen ja auch irgendwie dort hin kommen. Alle öffentlichen Verkehrsmittel sind erlaubt und sollen genutzt werden.
So jetzt finde den Fehler !
Zuhause darf ich mich nicht mit Freunden und Verwandten treffen, aber die U-Bahn ist der Ort der Begegnung.
Wir würden uns um Mittag so gegen 12 Uhr am Odeonsplatz vor der Feldherrnhalle Treffen. Jeder nimmt sich sein Essen, Trinken oder was auch immer mit.
Bitte keine Harten sachen wie Schnaps oder Branntwein, wir wollen ja nicht als Alkis bezeichnet werden. Keine Glasflaschen, maximal Thermoskannen.
Müll sollte keiner im Waggon oder Bahnhof verbleiben, bitte alles was Abfall ist wieder mitnehmen. ich danke euch im vorraus.
Besorgt euch bereits im Vorfeld eine Tageskarte zu 7,80 € oder eine Gruppenkarte wenn ihr mehr als drei Personen seit für 14,80€. Die karte hat 24 Stunden Gültigkeit.
ABSTEMPELN nicht vergessen:
Bedenkt aber das ihr diese Gruppenkarte nur in der Gruppe nutzen könnte.
Hier sind genauere Infos zu finden: https://www.mvv-muenchen.de/tickets/.../index.html

Der Ablauf sollte sich in etwas so gestallten:
Wir Fahren mit der U-3 bis zur Endhaltestelle, müssen dort kurz aussteigen um das Gleis zu wechseln, steigen dann geschloßen wieder ein um die fahrt zur anderen Endhaltestelle fortzufahren. Achtung es ist unbedingt notwendig die Mund - Nasen Maske zu tragen ausser ihr esst oder trinkt gerade etwas. Ebenso muss der Abstand eingehalten werden. Da bieten sich die 4er Sitzplätze an, mit jeweils 2 Personen. Es kann jeder Zeit zugestiegen, oder auch ausgestigen werden, es muss sich keiner extra abmelden wenn er sein Fahrziehl erreicht hat. Wir werden versuchen immer den letzten Waggon in Fahrtrichtung zu belegen. An der Endhaltestelle ist ein kurzer Wechsel vom Zugende zum Zuganfang gut möglich. Zur Not kann man auch im Wagoninneren ans Ziel kommen

So jetzt bitte erst mal alle die sich an diesen Nutzer Treffen (Flash Mob) beteiligen wollen, vielleicht noch eine Idee haben, die auch Umsetzbar ist.
BITTE Melden
.
Die Planung ist zwar soweit abgeschlossen, kann aber noch geändert werden was Uhrzeit betrifft. Es wird auf alle Fälle jeder entsprechend unterrichtet.
Würde mich auf eine Rege Beteiligung freuen.

Unkostenbeitrag
Tageskarte 7,80 € oder Gruppenkarte für bis zu 5 Personen 14,80 €
Motto, Dresscode oder Sonstiges
Witterungsabhängig
Datum/Uhrzeit
25. Dezember 2020, 12:00 Uhr

Anfahrt

Adresse
Odeonsplatz U-Bahn, 81541 München
Hier klicken um Karte zu öffnen

50 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich komme mit ca. 1000 Menschen - alle zwischen 60 und 85.! Bitte einplanen!
wize.life-Nutzer
Hauptsache es hat jeder eine Tageskarte für das Netz
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ihr seid wohl bescheuert, mehr fällt mir dazu nicht ein
wize.life-Nutzer
auch nicht mehr als alle anderen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Madias m. und renti be! Dieses Nutzertreffen ist wohl nicht ernst gemeint. Soweit kenn ich den Einsteller. Ist als gewisser Vergleich gedacht. Darüber kann man verschiedener Meinung sein. Ebenso mein Beispiel mit der Zwangsimpfung an Gefährder, deren Tun ihr auch verurteilt. Mir war klar, dass das vom Gesetz her nicht durchfürbar ist. Aber brachte es als Möglichkeit die Krankheit halbwegs zu besiegen. Soweit denken fehlts halt, aber melden und blocken und ins Nazieck stellen ist bei euch, zu glauben, eine heldenhafte Tat! Von den Rechtsextremen werd ich auch oft so beglückt!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Genau wegen solchem Blödsinn dauern diese Regeln immer länger....
wize.life-Nutzer
Glaubst du das wirklich
wize.life-Nutzer
Wie werden denn Deiner Meinung nach Viren Übertragen? Kommen einfach so durch die Luft geflogen oder durch nahe Kontakte? Oder sind Viren generell nur eine Erfindung der Regierung?
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer sorry, ich kann ja nichts dafür wenn du Ironie oder Satire nicht verstehst.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
wize.life-Nutzer
Ja, schon klar...wenn man keine Antworten hat, versteht der andere eben nichts...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Mir fällt nur das dazu ein:
So ein Quatsch!
wize.life-Nutzer
Hihi
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Was für eine blödsinnige ver-QUER-e Durchführung der immer positiv besetzten Flashmob-Idee!
Nun ziehen sie auch noch sowas in den Dreck ihres seltsamen Protests.
(Wer ist eigentlich "sie"? wize.life-Nutzer, du etwa? Glaub' ich nicht.)
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich gehe davon aus, dass das ein Scherz sein soll.
Ein saudummer Scherz in diesem Fall. Es finden sich bestimmt irgendwelche Deppen, die das auch noch umsetzen.
wize.life-Nutzer
Heike ja genau die Deppen die Tagtäglich damit zur Arbeit und wieder Heim fahren. 50 Passagiere aus 50 Haushalten, was ist jetzt der Scherz?
wize.life-Nutzer
Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, dass es dazu einfach keine Alternative gibt?
Zum Feiern dagegen schon.

Manchmal hilft ein bisschen Nachdenken!
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer ist dir schon mal in den Sinn gekommen, das es Satire ist. Ihr macht offenbar alle den gleichen fehler, ihr lest es zwar aber nur oberflächlich.
Manchmal hilft ein bisschen Nachdenken!
wize.life-Nutzer
Satire ist intelligent und Satire muss man können.

Nicht jedes Thema eignet sich für Satire, aber Satire muss hier für alles herhalten! Ein beliebtes Deckmäntelchen....

Das hier ist keine Satire!
wize.life-Nutzer
Wenn du meinst
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Da kann nur ein schlechter! ... wirklich sehr schlechter Scherz sein!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Sorry wize.life-Nutzer ..., das liest sich wie ein "Nutzertreffen der WL- Querdenker" ...
wize.life-Nutzer
Haha....da reicht aber ein Waggon nicht
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer wer weiss
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Alles ist geschlossen und "wir" düsen mit den Öffis duch die Gegend, weil die nicht geschlossen sind, als Protest?...........................Wofür? Würden sie geschlossen, müssen dann die Taxen ran?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
erkläre doch mal, warum. Ich verstehe es nämlich nicht.
wize.life-Nutzer
Ba Su lese einfach den gesamten Text.
Das ist wie ich heute auch geschrieben habe wegen der 10 personen die 4000€ Busgeld zahlen müssen wegen Geburtstagsfeier.
10 Personen aus 5 Haushalten.
U-Bahn 50 Personen aus 50 Haushalten ist aber straffrei, finde den Fehler
wize.life-Nutzer
Dass die U-Bahn weiter fährt hat doch eine andere Priorität als eine Geburtstagsfeier ...?!?!
wize.life-Nutzer
also ne bockige unsinnige Veranstaltung?
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer du hast es nicht begriffen
wize.life-Nutzer
Danke für deine Aufklärung wize.life-Nutzer ....
Wichtig ist ja nur, dass du dich verstehst ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.