30000 ... Unfassbar


30000 Menschen, die sich des Kindesmissbrauchs oder der Absicht des selbigen verdächtig machen - das ist doch unglaublich!

Einfach unvorstellbar solch eine Zahl!

wize.life-Nutzer
KategoriePersönliches

356 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Schlimm genug, dass Menschen zu solchen Taten fähig sind. Die Kinder haben ihr Trauma.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Und am Morgen, auf dem Weg zur Arbeit, erkennt man sie nicht. Und sie haben es schon weiter gegeben, an die, die sich jetzt noch nicht wehren konnten. Sowas hört nie auf, es ist erschreckend.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Unfassbar, die armen Kinder.....
Aber auch die Menschen die diese Unsäglichkeit bearbeiten tun mir leid, wie kann man mit diesen Erkenntnissen noch normal leben....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das hab ich gestern auch gedacht,was für eine Zahl,unglaublich.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ja so ist es wenn ein verbrechen wie ein kavaliersdelikt behandelt wird echt traurig
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ohne Worte
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ich habe hier gestern 5-6 Profile der Neuzugänge gemeldet, weil sie mir suspekt waren. Sie sind mtlw weg.
merkwürdig war, dass genau diese ihre Kontaktliste offen hatten und auch schon miteinander bekannt waren.

Ich hab die Hoffnung, dass WL die IP speichert und ggf weiterleitet...
wize.life-Nutzer
WL nimmt nicht einmal Kinderfotos von der Fotowand nach mehrfacher Aufforderung.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
vielleicht todesstrafe einführen ???fällt mir momentan hierzu nichts anderes ein !
wize.life-Nutzer
Todesstrafe nein ? Aber Kastrieren
wize.life-Nutzer
hallo linda, auch eine gute lösung !!!
wize.life-Nutzer
Da gab es doch mal den Kindermörder Jürgen Bartsch, der hat das freiwillig machen lassen ,dabei ist er allerdings durch einen Fehler des Arztes gestorben ...Hier kann man lesen wie z.T. solche Monster entstehen

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Bartsch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich denke an die kleinen Kinderseelen, die zu schwach sind, um sich zu wehren und ihr Leben lang drunter leiden sämtliche Täter gehören in den Kerker nur bei Wasser und Brot
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.