Nachgefragt - Pommes frites - ja oder nein?


An Pommes frites scheiden sich die Geister. Die einen lieben sie, die anderen hassen die fetten gelben Kartoffelstäbchen.

Wie und wozu mögt ihr eure Pommes am liebsten?
Oder gehört ihr eher zu den Pommes-Gegnern?

Mahlzeit

Zufällig ist heute in den USA Pommes Tag

Community Team
Kategoriewize.life

217 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wieso fettig ? Die dürfen schon lange nicht mehr fettig - frittiert werden was ich übrigens sehr schade finde !! Ich esse nicht so oft Pommes , wenn dann zur Wurst oder beim Grillen mit Freunden und seit die nicht frittiert werden dürfen mach ich die daheim selbst
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich esse sie wenn ich sie im Backofen zubereite ab und zu mal ,aber mein Favorit sind Süßkartoffelpommes ,kann ich nur weiter empfehlen .Aber selber machen kann man vergessen .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
...esse sie selten, aber wenn ein wenig Alkohol im Spiel ist, esse ich sie gerne, grad weil sie fettreich sind und den Alkohol so zu sagen aufsaugen !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ohne Pommes 🍟 keine Chance !! Gehören zu Currywurst als Beilage , zum Schnitzel usw. oder Pommes solo geht auch .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Pommes ess ich gerne mal zu Schnitzel wenn ich im Lokal esse...
weil ich zu Hause keine mache, also so 3 bis 4 mal im Jahr, da ist es mir wurscht ob Friteuse oder sonst wie. Da mach ich dem koch keine vorschriften.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Gerne mit Mayo. Selten aus der Friteuse, dann aber bitte knusprig mit Acrylamit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Die Amerikaner haben für jeden Schxxxx einen Gedenktag
wize.life-Nutzer
Da stehen wir ihnen aber nicht nach Gerda....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich nenne sie "Altoelstaebchen"
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ab und zu Pommes aus dem Backofen,sind nicht so fettig und schmecken auch gut
wize.life-Nutzer
Meine werden im Ofen nie knusprig. Welche nimmst du?
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer. Erst auftauen und dann flach in den Ofen legen. Die gefrorenen tauen im Ofen auf und die Feuchtigkeit (Kondenswasser) im inneren kocht sie gar. Schmeckt nicht. Aufgetaut ist das Wasser im Inneren aber ruck zuck weg weil es dort nicht mehr kalt ist. Und bei 220° werden sie dann auch ruck zuck braun und knusprig. Nicht nach Zeit gehen sondern nach dem Aussehen und immer 220° Umluft damit sie schön gleichmäßig goldbraun werden.
wize.life-Nutzer
Danke für den Tipp. Ich habe sie tatsächlich nie vorher aufgetaut.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich esse sie als Glust alle paar Jahre. Aber ansonsten ist das ungesundes Billigessen, das ich nicht esse.
wize.life-Nutzer
Du musst sie doch nicht kaufen. Ich mache meine seit Jahren nur noch selber. Sogar in 4 verschiedenen Größen. Immer wie es gerade gefällt. Und ich benutze dazu immer die großen Ofenkartoffeln.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.