Zweierlei Maß oder mangelnde Sprachkompetenz?


"Scheinheiligkeit" als Methode zu erkennen soll beleidigend sein.

Heuchelei ohne Begründung zu unterstellen offenbar nicht.

Wieso beschleicht mich das Gefühl, dass es wieder einmal die um das deutsche Vaterland besogten sind, die so ihre Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache unter Beweis stellen?

OK ... Tippfehler gehören auch dazu ...

Soooo, nach diversen Missverständnissen: mit den Tippfehlern meine ich meine eigenen. Andere überlese ich und versuche, heimlich, still und leise zu verstehen, was gesagt werden soll.

wize.life-Nutzer
KategoriePersönliches

140 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
dat is mir alles too much
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Leute,liebe Leute.....
BITTE ,sich hier zu streiten,egal um was es dabei geht,hat doch noch nie zu einer konstruktiven Lösung geführt.
Geniesst euer Leben,das ausserhalb von WL stattfindet.
WL ist doch nur eine Facette des realen Lebens.
Zumindest für mich.
Euch ALLEN ein wunderschönes Wochenende....Gisa
wize.life-Nutzer
Im realen Leben gibt es keinen Streit? Keine Konflikte? Keine Krisen? Für mich ist dieses wize.life sehr wohl ein Spiegel der Gesellschaft. Hier wie da gibt es viel Gegeneinander aber auch immer wieder Miteinander. Viel Verständnis und Übereinstimmungen und dann wieder nur Ablehnung und Opposition. Kritische Worte, harsche Worte und immer wieder virtuelle Umarmungen. Sinn für Humor, sehr viel Ironie und Sinn für Zynismus. ... Wenn man genauer hinschaut, dürfte für jeden etwas dabei sein ...
wize.life-Nutzer
Stimmt, es ist für jeden etwas dabei!
Und jeder Einzelne darf frei entscheiden, womit und mit wem er seine
Zeit hier bei WL verbringen möchte....
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Na ja, den/ die User/in, der/die hier nicht scheinheilig ist, möchte ich aber noch gezeigt bekommen!
Da würde ich glatt ne Belohnung für aussetzen!
dead or alive
wize.life-Nutzer
Dem pflichte ich gerne bei, verzichte allerdings genau so gern auf die Belohnung.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Dann ziehe ich mir mal den Schuh an, NICHT scheinheilig zu sein, T. Wozu auch ? ... Was ich in der Realität nicht bin, KANN ich hier unmöglich sein
wize.life-Nutzer
Ich bin weder heilig noch scheinheilig.
wize.life-Nutzer
Ich,Mr T.T. !
wize.life-Nutzer
ich bin direkt und krieche keinen in den arsch bzw rede jemanden nach dem mund
ich bilde mir selber meine meinung
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
😂
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Für diesen Notiztext bin ich wohl zu "schlicht".
wize.life-Nutzer
Ich schlichte - äh, schließe - mich dir an. Also so ganz grundsätzlich ...
wize.life-Nutzer
Ganz schlicht hierein geschlichen, wa
wize.life-Nutzer
Punkt 10 auf der Schlichterscala.
wize.life-Nutzer
Nach unten offen?
wize.life-Nutzer
Jetzt mal nicht so schlicht, schlicht ist nicht schlecht, musste ich just schleichend schlichtend schreiben.......
wize.life-Nutzer
Die Richterscala ist mal offen und mal zu.
Schlecht schlichtend schreiben kommt öfter vor als schlichtend schlecht schreiben.....oder so.
wize.life-Nutzer
Also schillernd schlicht schlich ich mich davon....schlöne Schleiche.....geschlichen....
wize.life-Nutzer
Deine schlichten Schleichschritte beschlichen mich schlicht schillernd.
wize.life-Nutzer
Oh Du schlichtes schillerndes Gemüt, bist mir doch auf die Schliche geschlichen....
wize.life-Nutzer
Erwischt.
Und nun schleiche ich zum Schmidtchen-Schleicher, der gerade versucht, in mein zu schleichen, hat auch Schleiche gefangen, statt Schleie und gleich sage ich ihm schlicht: Schleich Dich!
wize.life-Nutzer
Das wird ja poetisch hier!
wize.life-Nutzer
Nicht wirklich, Du erwischtest uns in unserer schlichtesten Schlichtheit.
wize.life-Nutzer
Schlichte Schlönheit ist doch schlön
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Schlichte Schönheit schleicht doch nicht
wize.life-Nutzer
Bei mir ist sie von dannen geschlichen
wize.life-Nutzer
Schöne schlichte Schleiche geschlichte beliebte Notiz.....
wize.life-Nutzer
Dafür schlich sich schlicht, aber stetig diese schillernde Schönheit ein und verwirrte die Schlichterscala
wize.life-Nutzer
Gibt es hier auch Blindschleichen?
wize.life-Nutzer
Na, der Schmidtchenschleicher wollte mir ja eine Schleiche - ein blinde - unterjubeln - er sollte aber Schleie fangen. Deshalb musste er sich schleichen.
Aber er war auch ein speziell schlichtes Schleichwesen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
der übergang in deiner notiz von scheinheiligkeit und heuchelei hin zur grammatik und rechtschreibung......der hinkt aber gewaltig
wize.life-Nutzer
Nun, er schreibt ja auch, <"er beschleicht"> ihn.
wize.life-Nutzer
Ich vergleiche nicht (denn dann würde ich grundsätzlich hinken), sondern frage mich über die Ursachen eines bestimmten, aus meiner Sicht nicht ganz schlüssigen Sprachgebrauch.
wize.life-Nutzer
wer spricht von vergleich????? ich finde den übergang vom thema heuchelei und scheinheiligkeit zur rechtschreibung unpassend....mehr nicht
wize.life-Nutzer
Ich hab's doch noch mal versucht klarzustellen. Und merke schon wieder, dass ich 'nen Grammatikfehler habe.
wize.life-Nutzer
DEN haste aber verbessert.
wize.life-Nutzer
In Grammatik bin ich auch sehr schlicht schlecht.
wize.life-Nutzer
Nein, ich muss DDM teilweise recht geben. Siehe Zusatz in der Notiz.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wie auch immer- "Zweierlei Maß" "Scheinheiligkeit" und "Heuchelei"
die hier am häufigsten zu lesenden Begriffe.
Scheinen in einer gemeisam genutzten Textbausteinkiste-
ganz oben zu liegen
wize.life-Nutzer
"Zweierlei Maß" gehört natürlich in dieselbe Kiste. Danke. Sich über einen von drei Begriffen aufzuregen und die beiden anderen unbekümmert zu gebrauchen leider auch.
wize.life-Nutzer
? >Da fehlt mir offensichtlich der Bezug ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Da ich nicht sicher bin, auf was du anspielst, tippe ich, wie hier in den meisten Fällen, auf die zweite Möglichkeit...
wize.life-Nutzer
Ich tippe nicht nur, sondern ich weiß:"Zweierlei Maß"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Nicht jeder hatte das Glück, eine gute Schule zu besuchen oder in einem Elternhaus aufzuwachsen, wo evtl. Defizite ausgeglichen werden konnten. Anzunehmen, dass diese Menschen automatisch auch einen engen geistigen Horizont besitzen, halte ich schon für sehr gewagt.
wize.life-Nutzer
Die Gründe für das bewusste Abwerten anderer, erschließen sich mir nicht.....
wize.life-Nutzer
Einige wollen andere abwerten, um selbst gut auszusehen.
Ein mieser Charakterzug
wize.life-Nutzer
Was ist abwertend an der Frage, ob es sich um Unkenntnis oder Absicht handelt, sich über einen von zwei abwertenden Begriffen aufzuregen, den anderen gleichen Inhalts aber selbstverständlich zu gebrauchen?
wize.life-Nutzer
Es war keine Frage, sondern eine hämische Andeutung, dass einige hier Schwierigkeiten mit der Deutschen Sprache hätten.
Aus der Nummer kommst du nicht mehr raus, so sehr du auch alles verdrehen willst !
wize.life-Nutzer
Die Schwierigkeien scheinen in der Tat nicht auf der sprchlichen Ebene zu liegen. Und in der Nummer bleibe ich gerne drin.
wize.life-Nutzer
Pass auf deine Tippfehler auf....ist ja schlimm
wize.life-Nutzer
t
wize.life-Nutzer
a
wize.life-Nutzer
Manche sind mehrsprachig und bei denen hapert es häufig an der Rechtschreibung. Das darf man alles nicht so eng sehen!
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer Du hast immer 15 Minuten Zeit zu korrigieren!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
"Scheinheiligkeit" kann ich nur jemanden unterstellen, der behauptet hat, er wäre heilig oder fehlerfrei oder sowas ...
Und welcher Mensch ist das?
Richtig, ... keiner
wize.life-Nutzer
😀
.......nicht das erste Mal, wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Gesetz dem Fall dies wäre das Ansinnen des Notizeinstellers. Fühlen sich ja offensichtlich die Richtigen angesprochen.
Frage mich allerdings wie Ihr das erkannt habt/ haben wollt?
wize.life-Nutzer
Volltreffer wize.life-Nutzer / wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das Erkennen als Methode ist sicher nicht beleidigend im Gegensatz dazu Scheinheilig zu adressieren schon .....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.