Heute haben 12 Mütter in Rosenheim gegen die Maskenpflicht bei Kindern eine Spontan-Demo abgehalten. 12 Personen - 7 Polizisten tauchten auf, um die Demo aufzulösen, da nicht ordnungsgemäß angemeldet, was aber nachgeholt wurde. Da steht die Polizei sofort parat!
Diese mutigen Mütter muss man loben!
Zu sehen auf Youtube - Spaziergang Rosenheim (Stefan Bauer)

wize.life-Nutzer
KategoriePolitisches

375 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich habe mir erst vorhin aufgrund des Postings dieses grottenschlecht gemachte Video reingequält.
Ohne Worte.... Ach ja - den von dir gesehenen Mut der Mütter suche ich immer noch.

Aber so ist es mit den Ansichten - du hast die deine und ich hab die meine. In diesem Fall liegen diese diese weit auseinander.
Ein Gutes hat es ja: ich habe wieder einmal das Personalisierungsprogramm durcheinander gebracht. So versinke ich nicht zu sehr in einer der Informationsblasen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
die demonstrieren nur solange bis es das eigene Kind betrifft
wize.life-Nutzer
Sie hatten doch Hoffentlich ihre Kinder nicht dabei
wize.life-Nutzer
Soll das ein Witz sein?
wize.life-Nutzer
ich mach keine Witze mit sowas
wize.life-Nutzer
Ich meinte wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
ok
wize.life-Nutzer
Wo ist der Witz ich kann keinen erkennen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
.....diese "mutigen Mütter" ticken nicht mehr richtig; ........ so richtig bescheuert diese Aktion !!
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Viele Lehrer die gesundheitlich zur Risikogruppe gehören, kommen erst wieder in die Schulen, wenn dort Maskenpflicht besteht, bis dahin sind sie krankgeschrieben.
Ist es den besorgten Müttern denn lieber, dass es mehr Unterrichtsausfall gibt und die Kinder evtl. ein Jahr wiederholen müssen als das Tragen von Masken?
Mein Enkel hat viele Masken in diversen Farben und Mustern, die er sich täglich auf die Kleidung abstimmt. Mittlerweile ist es schon ein Wettbewerb geworden unter den Schülern, wer die tollste Masken hat.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
"Mutige Mütter"? Demonstrieren gegen die "Einschränkung ihrer Freiheiten und der ihrer Kinder"?
Lasst uns sammeln und sie mal für ein paar Tage nach Weißrussland schicken. Dort können sie sich mal von den Frauen erklären lassen was "Einschränkung der Freiheit" tatsächlich bedeutet. Und wie schmerzhaft dies ist - am Körper und an der Seele!
Dieser Gruppe der Dämlichkeiten wird ein besonderer Preis verliehen, sie haben ihn sich redlich verdient.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
..manche begreifen eben nie..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich finde es auch mutig, sich selbst öffentlich zum Affen zu machen.

Wie peinlich das für ihre Kinder ist, darüber denken diese -Mütter in ihrem Drang, ihren Nachwuchs in Watte zu packen, gar nicht nach.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Jedes Mal, wenn sich ein Erwachsener „Realist“ nennt, holt ein Kind tief Luft und macht Seifenblasen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Rosenheim, Bayern?
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
"Saepere aude!" - "Habe den Mut, dich deines Verstandes zu bedienen."
DEN Mut hätte ich den Damen gewünscht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.