"oh, wie ist es schön...."singen sie.
Es ist wirklich nicht zu fassen!!!!

Im Landkreis Hildburghausen mit Deutschlands höchster Infektionszahl gelten seit Mittwoch noch schärfere Regeln. Trotzdem zogen am Abend rund 400 Menschen singend durch die Kreisstadt. Nicht nur der Bürgermeister ist fassungslos. https://www.t-online.de/nachrichten/...stadt.html?

wize.life-Nutzer
KategoriePolitisches

322 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
@MDRAktuell
Der Landrat des Kreises Hildburghausen, Müller, hat eine Morddrohung erhalten. Laut Polizei wurde die Drohung auf Facebook verbreitet. Darin hieß es, der Landrat solle sich einen Strick nehmen. Dabei könne man ihm auch behilflich sein.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Was ein Pack. 💩
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
ich frage mich wie sich die hinterbliebenen der toten von gestern fühlen beim anblick der bilder, aber vor allem der die toten verhöhnende gesang.;-so ein tag so wunderschön wie heute, so ein tag der dürfte nie vergehn.
kann man eigentlich noch tiefer sinken?
kann man denn nicht eine mauer um diese stadt ziehen, dass dieses unsensible völkchen unter sich bleibt.
wize.life-Nutzer
In welcher Welt leben wir nur
wize.life-Nutzer
Hoffentlich wird das strafrechtlich verfolgt .
wize.life-Nutzer
Wieviel muss Demokratie eigentlich noch aushalten ?
wize.life-Nutzer
Ich frage mich nur warum man dem Treiben nicht endlich einen Riegel vorschieben kann
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Ein paar Tage vorher hat es ein Stadt- oder kreisbekannter Neo-Nazi in den sozialen Netzwerken dazu aufgerufen.
wize.life-Nutzer
Es sind leider nicht "nur" Neonazis, die dazu aufrufen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ein Vögelchen zwitscherte diesbezüglich unten stehenden Tweet.
Wer ist denn Frenck?
http://www.tommyfrenck.de/
https://de-de.facebook.com/kreistagfrenck/
wize.life-Nutzer
Was ich von ihm gesehen habe, einer der widerlichsten Nazis dort im Kreistag, der beispielsweise die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck unterstützt
wize.life-Nutzer
Ach, ich las gerade, der Gastronom mit dem "Führerschnitzel"
wize.life-Nutzer
am 20. April ... und sowas wurde gewählt - wie krank sind die eigentlich
wize.life-Nutzer
Tja....da passt doch der johlende Marsch der 400 dazu
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
wasserwerfer gefüllt mit irgendwas "stinkendem " und ein paar Bazillen
wize.life-Nutzer
Gülle?
wize.life-Nutzer
warum nicht?
wize.life-Nutzer
Gülle ok, aber keine Bazillen. Damit sind wir bereits "überversorgt".
wize.life-Nutzer
dann gibt es ne Anti-Gülle-Demo Diktatur!
wize.life-Nutzer
Gülle ist bio, somit ok.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
💩
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
"Hildmannshausen" ? ? 🤔
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das macht mich sprachlos ….dumm, dümmer am dümmsten !
wize.life-Nutzer
dazu passt dieses Video hier

wize.life-Nutzer
Super Song !!! Passt !!
wize.life-Nutzer
Die Situation für sich kommerziell auszuschlachten, finde ich ebenso widerlich.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Es macht schon nachdenklich. Nachdenklich in dem Sinn dass ich mich frage ob sie noch bei Trost sind. Vielleicht wollen sie auch nur ihre Angst kompensieren? Aber Nein - das kann es nicht sein. Ich war ja heute auch wieder unterwegs -Bus und Bahn - und habe nicht eine Person ohne Maske gesehen. Und auch die Abstände werden eingehalten, ich bin schon öfters unterwegs, man kann sich ja nicht verbarrikadieren. Aber ein wenig aufpassen kann man schon.
wize.life-Nutzer
sehe ich hier auch beim Einkauf. Alle mit Maske, schon auf dem Parkplatz
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Bei mir hier auch! Freundlich und ruhig!
wize.life-Nutzer
Die Einkaufswagen sind wieder reduziert seit heute, und wenn der Wert über 200 ist ich glaube das ist er - dann kommen Ausgangsbeschränkungen.

Wir werden sehen wie es weiter geht. Bleibt alle gesund.
wize.life-Nutzer
du auch! Ich muss jetzt einkaufen und mal gucken...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das muß die reine Verzweiflung sein. Auf diese Weise versuchen sie, ihre Angst zu besiegen. Das funktioniert aber nicht.
wize.life-Nutzer
darüber hab ich auch oft nachgedacht
wize.life-Nutzer
Ich hab eher das Gefühl, sie halten sich für besonders mutig, revolutionär oder so.
wize.life-Nutzer
Das glaube ich nicht. Ihr Antrieb ist die verzweifelte Angst.
wize.life-Nutzer
Selbstverständlich ist ihnen das nicht bewußt.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer ich glaube nicht an angst. die sind auf die ansage der querdenker reingefallen von wegen verletzung des grundgesetz. nur das grundgesetz beinhaltet auch den paragraphen der unversehrtheit des menschen. dagegen verstoßen diese vollpfosten nun massivst.
wize.life-Nutzer
Ich denke, daß die schlimmste Krankheit heute die Angst ist - eine dramatische Nebenerscheinung des Virus. Jeder, der von dieser Krankheit betroffen ist, geht anders mit ihr um. Es geht dabei nicht in erster Linie um Gesetze oder Rücksichtnahme anderen Menschen gegenüber. Ohne den Virus war unsere Gesellschaft auch schon reichlich egoistisch und rücksichtslos. Es hat sich nur alles verstärkt.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Stimmt! Generell ist Angst die schlimmste Krankheit überhaupt. Ich hatte damals in der "AIDS-Zeit" einen positiven Test. Hab das auch sofort offen z. B. KollegInnen erzählt. Eine hat sich daraufhin nicht mehr in mein Büro getraut. War ein geiles Gefühl...
wize.life-Nutzer
wobei Angst grundsätzlich wichtig im Leben ist, allerdings nicht dermaßen übertrieben.
wize.life-Nutzer
Klar, Angst gehört zu den Überlebensintstinkten, behindert normales Leben aber auch oft. Ohne meine "Antipanik-Tabletten" z. B. wäre ich längst verstorben.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Îch denke mir gerade, besonders über den Kollegen J.S. Er hat das mit der Pandemie nicht verstanden.
Was wäre, wenn er der Regierungschef in letzter Instanz wäre. Er würde entscheiden in Mehrheit, es gibt keine Corona Pandemie. Wir fahren so als hätten wir Ende 2019.
Da niemand richtig wissenschaftlich weiß, ob dieses Virus ungefährlich ist, könnte man so entscheiden.
Sollte sich in einiger Zeit aber heraus stellen, dass nun 5 Millionen Menschen in Deutschland daran zu Grunde gegangen sind, ob er dann dafür auch die Verantwortung übernimmt.
Ich denke mit allen Querelen und Unstimmigkeiten wird niemand in politischer Verantwortung sich diesen Schuh anziehen.
Also, betrachte ich diese Massnahmen als große Vorsichtsmaßnahme. Jeder weiß Masken schützen nicht zu hundert Prozent und es ist alles auch nicht für den Einzelnen einfach. Doch was wollen wir machen ? Weiter feiern, konsumieren, Party und Reichtum? Und ann plötzlich versterben. Also ich möchte noch mind. 30 Jahre und ich halte das einfach aus. Gehorchen ist die Devise und ruhig bleiben.
Sonst ist alles ziemlich geballte Dummheit. Danke fürs lesen.
wize.life-Nutzer
ich hätte auch noch gerne ein paar Jahre und halte mich an die Verordnungen. Ich hab einfach auch Vertrauen zu den Virologen und der Wissenschaft. Ich danke dir für den KOmmentar
wize.life-Nutzer
Gern !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich werde Hildburghausen von meiner Urlaubsliste streichen müssen.
wize.life-Nutzer
Etwas unfair, gleich die ganze Bevölkerung des Ortes zu verteufeln bzw. zu meiden
wize.life-Nutzer
Gebe ich dir Recht, dass ich es mir zu einfach mache.
wize.life-Nutzer
Danke schön!
wize.life-Nutzer
Der Ort schreckt Besucher ab, das ist aber nicht mein Problem.
wize.life-Nutzer
Aber das Problem der vernünftigen Bewohner, die vielleicht noch vom Tourismus leben...
wize.life-Nutzer
Ja sorry, wenn ein Ort weltweit negativ solche Werbung für sich macht, dann wird kein Tourist mehr kommen. Das ist doch wohl mal klar.
wize.life-Nutzer
An dieser Negativwerbung sind die Gewerbetreibenden aber schuldlos. Es gilt auch, diese zu schützen.
wize.life-Nutzer
Wenn es die Gewerbetreibenden jetzt nicht auf die Barrikaden treibt was dann?
wize.life-Nutzer
Ich geh mal davon aus, dass es sie auf dir Barrikaden treibt. Meine Familie wird es hoffentlich auch tun.

Bezüglich meines Gewerbes gibts leider keinerlei Maßnahmen, die ich ergreifen könnte. Kann nur abwarten.
wize.life-Nutzer
G. Ich habe mich auf Hildburghausen bezogen.
wize.life-Nutzer
Ja, schon klar.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Da haben sich die 400 Einwohner der Stadt mit dem niedrigsten IQ zusammengefunden. So viel geballte Dummheit finden man selten.
wize.life-Nutzer
Bitte nicht immer den IQ ins Spiel bringen. Das dient lediglich der Diskriminierung geistig Behinderter und spricht nicht die ideologischen Idio.... an.
wize.life-Nutzer
Wieso glaubst du, beurteilen zu können, wozu mir ein Hinweis auf einen niedrigen IQ dient.
Auf diese Idee wäre ich nicht mal gekommen.
wize.life-Nutzer
Wieso glaubst Du, beurteilen zu können, dass diese 400 Einwohner den niedrigsten IQ haben? Auch wenn Du es behauptest, wird es nicht wahrer.

Ich beurteile niemanden, den ich nicht näher kenne.
wize.life-Nutzer
Solche Aktionen setzen geballte Dummheit voraus. Kein auch nur durchschnittlich intelligenter Mensch dürfte auf solch eine Idee kommen.

Für mich sind das strunzdoofe Covidioten. Du darfst das natürlich anders sehen. Ich wiederum darf daraus dann meine Rückschlüsse ziehen.

So einfach ist das.
wize.life-Nutzer
Erklär das mal den Dummen, um das zu verstehen sind sie einfach zu dumm
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.