Eure Meinung ist mir wichtig !


Da ich massig Zeit habe und wegen
den ganzen Einschränkungen kaum
Kontakte pflegen kann, schreibe ich an
meinem 1. Buch.
Ein episches Werk aus der Welt
des Kommen und Gehens
Der Titel dieses Thrillers :
"Als ich bemehlt wurde": (aus dem
kurzen Leben eines Mehrkornbrotes)

Was haltet Ihr von dem Titel ?

wize.life-Nutzer
KategoriePhilosophisches

133 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
na prima passt der Titel
wize.life-Nutzer
Danke. Jetzt fehlt mir nur noch ein Verlag der mich finanziert
und einen generösen Vorschuss auf dieses zu erwartende
literarische Kunstwerk zahlt.
wize.life-Nutzer
Das findet sich - erfahrungsgemäß - am schwersten. Aber es gibt Alternativen: Verlage die Dir um ein paar hundert Euro einige Exemplare drucken, die Du dann verkaufen kannst wo und wie und zu welchem Preis Du willst.
wize.life-Nutzer
Der WElmar muß sich das erst von seinem Freund Friedrich Merz absegnen lassen und der schmollt immer noch,
weil er nicht Parteivorsitzender oder Wirtschaftsminister
geworden ist!
wize.life-Nutzer
Das hat ihn auch tief getroffen.
wize.life-Nutzer
Hat ihm von hinten die Hämorrhoiden zerschossen!
wize.life-Nutzer
Künstler wie ich verhungern lieber als von weltfremden Ignoranten
Almosen anzunehmen.
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Der Titel zeigt die Zerrissenheit des Protagonisten und die tiefe Verbundenheit des Autors mit seiner Titelfigur, man könnte schon von der, von Bloch genannten Ungleichzeitigkeit reden, wäre da nicht der Unsicherheitsfaktor "Mehl"! Was, wenn es verstreut oder verweht wird.....?
wize.life-Nutzer
Mit ner Mehlwurmkur käm er wieder in die Spur ...
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Hört sich gut an.
wize.life-Nutzer
Danke
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Versemmel et nit!
wize.life-Nutzer
Der Semmelrogge hat es auch schon verroggt!
wize.life-Nutzer
Den kannst vergessen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
😂😂😂😂das wird der Knaller. Ich hätte gern eins mit Autogramm. Haha
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Mit Brot hat das aber nix zu tun.
Eingemehlt wird hier ein 16jähriges Mädel oder Bub der Kinderfeuerwehr, wenn es mit 16 J. zur erwachsenen Freiwilligen Feuerwehr übertritt.
Das geht so: Alle Kumpels treffen sich vorm Haus des Übertreters, der kommt raus, wird mit einer Flasche billigen Sekt übergossen und anschließend mit einem Kilo Mehl bestäubt.
Das ergibt eine grandiose Sauerei, auf der Straße, auf dem Teenager und anschließend in der Duschkabine/Badewanne.
Ich finde das prosaischer als ein dummes Brot, ehrlich gesagt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das heißt doch :Als ich vermählt wurde .
wize.life-Nutzer
Das Brot hat nie geheiratet
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Toll!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Mein Buch könnte auch interessant werden: Titel - "Drei Tote in der Streichholzschachtel kämpfen um ihr Leben , keiner wagt zu sterben".
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Nun nimmt es doch schon mehr Korn und lebt doch nur kurz
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.