Leichtsinn ?


So ihr Lieben, jetzt hat es uns auch erwischt. In dem Bus mit dem mein Sohn jeden Morgen zur WfbM abgeholt wird, war ein Jugendlicher mit Corona. Der wahr wohl schon die ganze Woche erkältet. Aber die Eltern hielten es für einen harmlosen Schnupfen 🤦‍♀️Weshalb sie es auch nicht abklären ließen.
Mein Sohn selber wurde heute im Schnelltest negativ getestet, das Ergebnis des anderen steht noch aus. Solange müssen wir jetzt hoffen das es ihn nicht erwischt hat. Ich könnte grade Knochen kotzen. Das ist Leichtsinn hoch 3 gewesen von den Eltern des erkrankten Jungen. Da kann man selber sich abmühen das ja nix passiert und dann sowas.

wize.life-Nutzer
KategoriePersönliches

145 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ihr Lieben. Ich schließe jetzt weil ich nicht weiter begleiten kann. Mein Dank an alle die mir ihre Meinung mitgeteilt haben und ja auch für Trost und Zuspruch.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Oh, ich hoffe mit Euch, dass es negativ bleibt. Ich denke mal fest an Euch und hoffe, dass es neben Daumen drücken auch hilft.
wize.life-Nutzer
Lieben Dank. Die nächsten Tage werden es zeigen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ich halte dir die Daumen dass er auch weiter negativ bleibt
wize.life-Nutzer
Das wäre für uns beide positiv. Langsam werd ich ruhiger. Danke
wize.life-Nutzer
das glaub ich dir gerne. ich schubs dir mal ein bisschen positive energie rüber
wize.life-Nutzer
Ich bin beim Daumendrücken dabei ----
wize.life-Nutzer
Oh gefangen, die Energie. Danke fürs Däumchen drücken.
wize.life-Nutzer
Nun warte ab. Bleibt dein Sohn jetzt erst einmal zu Hause ? Bestimmt! Dann freu dich, wenn es ausgestanden ist!
Hier war es auch in den Caritas Werkstätten ausgebrochen.
Ich drücke euch die Daumen!
wize.life-Nutzer
Bleibt mir ja auch weiter nix übrig als zu warten. Geduld gehört nicht zu meinen größten Stärken und Gedankenlosigkeit,wie offenbar hier, kann ich nicht ab. Da steckt noch Zuviel Beruf in mir. Aber das will ich nicht weiter ausführen. Ja mein Sohn bleibt erst mal zuhause. Wir bekommen telefonischen Bescheid.
wize.life-Nutzer
grade in der momentanen situation sollte man als eltern sofort reagieren, und nicht sich auf einen "bloßen" schnupfen verlassen
wize.life-Nutzer
Ja das dachte ich eben auch. Wo wäre das Problem gewesen das abklären zu lassen. Schon am Montag früh. Aber Hätte, Könnte, Würde,Wollte. Es ist jetzt so wie es ist.
wize.life-Nutzer
und wenn er positiv ist - wieviele personen hat er inzwischen noch verseucht
wize.life-Nutzer
Ich könnte mir vorstellen, dass sehr viele - unabhängig jetzt von diesem Vorfall - erst einmal noch schnell dies und das erledigen, bevor sie eibe Erkrankung melden oder in die strikte Quarantäne gehen.
wize.life-Nutzer
Ja das fürchte ich auch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich wünsche euch alles Gute , dass die Test´s weiter negativ ausfallen . Dass die Fallzahlen nicht weiter runter gehen, liegt auch an so einem Verhalten
wize.life-Nutzer
Ja da hast du wohl Recht und Danke für die Wünsche
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ich glaub das werden wir nie mehr los
wize.life-Nutzer
Es wird wohl so sein das wir damit leben müssen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Bei meinen 4 Enkel ist das gerade ein Dauerbrenner, das irgendjemand aus der Klasse oder einem Kurs Corona positiv wurde. Die Kids müssen dann nach Hause, wo das Gesundheitsamt meist befindet, dass sie nur K2 Personen sind, und sie dürfen wieder aus der Quarantäne raus.
Meine beiden älteren Enkel (15 und 17) befinden sich auch in einem Internat und Schule für Körperbehinderung, und mit dem Schulbus fährt nur noch der Jüngere vor und nach dem Wochenende. Aber da wird extrem drauf geachtet, dass kein krankes Kind einsteigt. D.h. mit Schnupfen hätte man ihn bei uns nicht mitgenommen.
wize.life-Nutzer
So sollte es ja auch sein. Irgendwas ist da schief gelaufen. Ich weiß es nicht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Deine Sorgen sind nachvollziehbar.
Ein Trost ist der negative Schnelltest, das ist schon mal ein gutes Zeichen.
Hoffentlich gibt es bald die verbindliche Entwarnung, alles Gute
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer lass dich nicht ärgern. Ich habe deinen Wunsch verstanden und freue mich über dein Mitgefühl. Werd es auch meinem Sohn sagen. Danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich möchte nicht wissen, wie viele draußen herumlaufen, schniefen und schnäuzen, und überhaupt nicht auf den Gedanken kommen, den Erreger mit Covid mit sich zu schleppen. Es ist ja nur eine leichte Erkältung...so wird es abgetan und bums: jetzt hat es ihn und vielleicht auch andere erwischt. Tja, damit müssen wir uns abfinden, denn einen Termin beim Arzt zu bekommen oder auch eine Auszeit für zuhause zu nehmen, das machen eben nicht alle und winken 'so eine kleine Erkältung' damit ab.
Daumen drück, dass keine Ansteckung erfolgte.
wize.life-Nutzer
Vielen Dank für deine Worte.
wize.life-Nutzer
...gerne, "artige Katze", ich habe 5 Enkel und weiß, wie Erkältungen ablaufen....
wize.life-Nutzer
Weißt ich hatte 4 Kinder und hab 3 Enkel. Ich bin damit wohl auch vertraut. Nur mein jüngster ist durch seine Grunderkrankung ein Sonderfall. Aber nochmal Danke
wize.life-Nutzer
Und nun kommen die Allergien mit dem Pollenflug so langsam wieder angerückt. Dann wird es noch schwieriger... Ist das jetzt Heuschnupfen oder Corona Und da kann auch was verschleppt werden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wenn ein Kindergartenkind hier im Ort Schnupfen hat darf es nicht in den Kindergarten.
Drücke Euch die Daumen !
wize.life-Nutzer
Bei Schnupfen dürfen hier die Kinder in den Kindergarten. Sie müssen nur fieberfrei sein, aber Rotznase darf laufen.
wize.life-Nutzer
Danke wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Hier im Ort müssen sie daheim bleiben.
wize.life-Nutzer
Ja siehst du, eine Großstadt nimmt es da nicht so genau!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ich wünsche Euch viel Kraft und eine grosse Portion Glück
wize.life-Nutzer
Brauchen wir. Danke
wize.life-Nutzer
ich verstehe sehr gut,was Du gerade durchmachst
wize.life-Nutzer
Es geht ihm gut. Und ich hoffe das bleibt auch so. Alles andere besonders Fieber wäre fatal. Ist beim Dravet Syndrom so
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.