Mit Pflanzen und Beeren gegen Herzschwäche - Was für euch?


Was wäre, wenn man Herzgesundheit und Gehirnfunktion verbessern könnte, indem man seine Ernährung ändert? Diese Frage behandelt aktuell "Heilpraxisnet". Denn Forschende der Boston University School of Medicine haben dem Portal zufolge herausgefunden, dass man durch den Verzehr von mehr pflanzlichen Lebensmitteln wie Beeren und grünem Blattgemüse statt Nahrungsmitteln mit hohem Gehalt an gesättigten Fettsäuren und tierischen Produkten die Herzschwäche verlangsamen und so sogar das Demenz-Risiko senken kann. In Deutschland leiden bis zu drei Millionen Menschen an Herzschwäche. Wie sieht eure Ernährung aus? Esst ihr viel Gemüse und Beeren? Würdet ihr für eure körperliche und geistige Gesundheit eure Ernährung umstellen? Greift ihr auch zu Nahrungsergänzungsmitteln?

Community Team
Kategoriewize.life

219 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das wäre gar keine Frage. Ich achte eh auf gesunde Kost und esse wenig Fleisch.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Logisch ...ist aber nix Neues.... Nur grad schwer im Trend......
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Was das Körperliche betrifft, bin ich schon lange am Experimentieren, und das Geistige............, hoffnungslos.
wize.life-Nutzer
j nie aufgeben
wize.life-Nutzer
ich arbeite dran
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Esse was mir schmeckt , jedoch von allem nicht viel!
Fleisch habe ich eh noch nie gerne gegessen, also jetzt kaum.
Absobsten verzichte ich nicht extra so lange es mir gut geht; bin viel zu alt, um auch da noch Opfer zu bringen!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Vollkommen richtig!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ääh was .... äh ja..natürlich...moment, worum ging es gleich ? ...ähem... ja ja
wize.life-Nutzer
.....sehr weit fortgeschritten!!!!
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Für alle Menschen u/70 ist sehr sinnvoll die Ernährung umzustellen. Für die noch ältere Generation vielleicht weniger Fleisch und Fett, dafür mehr Gemüse und Obst, Olivenöl, Fisch, und alles frisch. Fertiggerichte ganz selten, und Nahrungsergänzungsmittel sind Tabu...... So kann man dann gut leben, so lange es jedem von uns vorgeschrieben ist !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Alles was für die Gesundheit mir gut tut , nehme ich auch gern mit. Allerdings auch nur in bestimmter Dosis. Zuviel von allem , schädigt. Aber von allem etwas wenig, ist genau richtig ! Bin von 136 Kilo auf 88 Kilo runter, innerhalb von zwei Jahren, durch komplette Umstellung der Ernährung und etwas mehr Bewegung in der Freizeit.
wize.life-Nutzer
Foto von Heute !
wize.life-Nutzer
Foto von einst , mit 136 Kilo !
wize.life-Nutzer
Ja, man sollte schon gut auf sich achten ! Gesundheit bekommt man nicht geschenkt !
wize.life-Nutzer
Alle Achtung Hans-Jörg👍
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
In der heutigen Zeit sich gesund zu ernähren ist nahezu aussichtslos. Der saure Regen macht alles kaputt, die Erde ist eh schon verseucht ..... Und das ganze Biogedönse ist auch nur Geldmacherei. Aber egal, ich esse was mir schmeckt, achte schon auf eine ausgewogene Ernährung, rauche und trinke nicht und versuche mir nicht zu viele Gedanken zu machen, denn die rauben mir die Zeit und die Energy. So, Euch alles Gute ... Lebt und denkt nicht so viel ...
wize.life-Nutzer
"In der heutigen Zeit sich gesund zu ernähren ist nahezu aussichtslos. Der saure Regen macht alles kaputt, die Erde ist eh schon verseucht ..... Und das ganze Biogedönse ist auch nur Geldmacherei."

Was du so alles weißt
wize.life-Nutzer
Gell ? Hättest mal das richtige studiert ......
wize.life-Nutzer
LOL ...Was muss man studiert haben, um solche Sätze zu formulieren?
wize.life-Nutzer
Gibt es Polemik als Studienfach? Da muss ich was verpasst haben
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Esse nur Gesund .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.