Gentechnik

Gentechnik
Themenspezial

Die Biotechnologie verspricht, mit weniger Pestiziden und Düngemitteln die Erträge der Landwirtschaft steigern zu können. Doch sind genetisch veränderte Pflanzen und Tiere wirklich ein Segen für die Ernährung der Menschheit?

Forscher versprechen sich von der Forschung mit embryonalen Stammzellen fundamentale Erkenntnisse über die Behandlung von Krankheiten, die derzeit noch als unheilbar gelten. Doch wie weit darf der Forscherdrang gehen? Welche Schritte sind legitim? Diskutieren Sie mit und versehen Sie Ihre Texte und Bilder mit dem Schlagwort "Gentechnik"

Bild: © Lonely - Fotolia.com

Aktuelles