Schweinebauch mit Honig und Senf
Schweinebauch mit Honig und Senf
Schweinebauch mit Honig und SenfFoto-Quelle: Frank Hardeik

Das Jahr des Schweins: Es gibt ziemlich sicher keine größeren Schweine-Köche (und -Esser) auf dieser Welt als die Chinesen. 2019 ist laut chinesischem Kalender noch dazu das Jahr des Schwei

ns.

Hier ein Rezept, das mein Honiglieferant etwas abgewandelt hat,es ist ein Genuß.

Die Honigwabenstücke müssen nicht unbedingt sein, denn sie dienen erstlinig der Dekoration und ist auch, wenn man keine Kontakte zu Imkern hat schwer zu bekommen.

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 25 Minuten, Garzeit: ca. 1 Stunde 45 Minuten

ZUTATEN
½ kg Schweinebauch, küchenfertig
5 cm Ingwerknolle
500 ml Weißwein
2 EL Honig
6 Zweige Rosmarin
4 EL körniger Senf
4 kleine Honigwabenstücke
60 g kandierte Ingwerscheiben
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
Cayennepfeffer
frische Rosmarinzweige, zum Dekorieren
Baguettescheiben (zum Servieren)

ZUBEREITUNG
(1) Den Schweinebauch mit kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen und einreiben. Den Ingwer waschen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Fleisch in eine Ofenform legen. Den Wein angießen und mit Alufolie abdecken.

(2) Das Backrohr auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Fleisch darin ca. 1 Stunde und 20 Minuten garen. Die Folie entfernen, das Fleisch mit dem Honig einpinseln und weitere 20–25 Minuten garen. Herausnehmen und kurz zur Seite stellen.

(3) Den Rosmarin waschen, die Nadeln abzupfen, auf ein Backblech geben und im Ofen unter dem Grill schwarz werden lassen. Herausnehmen und zur Seite stellen.

(4) Das Fleisch kurz unter den Grill geben und nochmals kurz erhitzen. Herausnehmen und in Scheiben schneiden. Je 1 EL Senf auf Tellern verstreichen, das Fleisch in Scheiben darauf anrichten. Je ein Stück Honigwabe in die dunklen Rosmarinnadeln dippen und auf dem Fleisch platzieren. Die kandierten Ingwerstücke darüber streuen, mit frischem Rosmarin garnieren und mit den Baguettescheiben servieren.

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Hat Schweinebauch eigentlich viel Fett, Loey?
wize.life-Nutzer
Das kommt auf die Rasse das Schweines an

Schwäbisch-Hällisches Landschwein hoher Fettanteil
Angler Sattelschwein hoher Fettanteil
Bentheimer Landschwein hoher Fettanteil
Deutsches Sattelschwein hoher Fettanteil
Bayerisches Landschwein hoher Fettanteil
Rotbunte Husumer Schwein sehr hoher Fettanteil

Deutsches Weideschwein mittlerer Fettanteil
Deutsche Landrasse geringer Fettanteil
Wollschwein das Fleisch ist leicht marmoriert

Aber vergesse den Hype über fettarmes Essen diese Studien wurden alle kassiert und man hat festgestellt, dass dar Körper Fett benötigt un Vitamine überhaupt aufspalten zu können, deshalb auch das Öl im Salat.

Bei der Zubereitung verliert der Schweinebauch viel Fett, jedoch bleibt die Struktur.

Also keine Angst.
wize.life-Nutzer
Schwein ekelig, für Moslems eventuell. Bist Du ein Kaninchen? und Wild wird nicht gefüttert.
wize.life-Nutzer
Oh ja, sehr viele sogar...

ca.150 Bücher die sich mit all den Hintergründen und dem Fachwissen der Nahrung und des Genusses beschäftigen.

Ein paar Beispiele:

Esst doch, was ihr wollt!: Warum Ernährung weder gesund noch krank macht von Uwe Knop

Die Essensfälscher: Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen von Thilo Bode

Warum Brot uns nicht schadet und Mikrowellen keine Vitamine zerstören: Über 60 verbreitete Ernährungsirrtümer durch Fakten widerlegt von Martijn Katan

Opium fürs Volk: Natürliche Drogen in unserem Essen von Andrea Fock & Jutta Muth & Monika Niehaus & Udo Pollmer

...und viele viel mehr.

Des weiteren ca. 1870 Kochbücher der verschiedensten Genre.

Ich vergleiche mich nicht mit Menschenaffen, denn die Entwicklung zum Menschen begann als Fleisch gegessen wurde.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Das hört sich sehr lecker an👍
wize.life-Nutzer
Wir essen schon seit ewigen Zeiten kein Schweinfleisch mehr. Man muss nicht zwingend Muslim sein um sich vor Schweinefleisch zu ekeln.
wize.life-Nutzer
Lach
Als metzgertochter weiß ich genau was ich essen mag und was nicht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.