Anzeige
"Weiter so durchs Leben hüpfen wie ein Flummi" - Was sich wize.life-Nutzer fürs Alter wünschen
Fit bleiben im Alter - das wünschen sich die
Fit bleiben im Alter - das wünschen sich dieFoto-Quelle: Robert Kneschke - Fotolia

Viele Senioren haben einen großen Wunsch: Sie wollen aktiv sein und dies auch bleiben, egal wie alt sie sind. Die wize.life-Nutzer sind das beste Beispiel. „Welche Hobbys möchtet ihr noch bis ins hohe Alter ausüben?“, das haben wir kürzlich die Community gefragt.

Die Resonanz war überwältigend. Hunderte tolle Antworten haben wir bekommen - und damit ein ziemlich gutes Bild einer nicht nur mit der Tastatur aktiven Community.

Die Antworten sind: Auf charmante Weise frech („Leute ärgern“), den schönen Dingen des Lebens zugeneigt - Frauen, Flirten, Sex und Liebe wurden mehrmals genannt - und vor allem: aktiv bleiben.

Bei der Frage nach den Hobbys zählten die User vor allem Sportarten auf, die sie auch im hohen Alter noch ausüben möchten.

Die Liste beginnt mit Schwimmen, Radfahren, Bergwandern und hört bei Motorradfahren, Golf, Tanzen oder Tai Chi längst nicht auf.

Mit 93 noch ins Fitness-Studio

Ein User macht jeden Tag 100 Sit-Ups, eine andere liebt Achterbahnfahren („Der Adrenalin-Kick hält jung und fit“) und Gabriele läuft „zu Fuß in den 4. Stock ohne Pause“.

Geht als Sport durch? Und ob.

Mit 93 (!) trainiert Hans-Werner E. zweimal pro Woche im Fitness-Studio. „10 bis 12 Geräte traktieren, da geht man schon ganz gut wieder nach Hause“, schreibt er.

Maren hat heimlich Handstand geübt

Die Turnübungen Handstand und Brücke hat Maren D. inzwischen wieder drauf, berichtet sie stolz: „Ich hab das nachts geübt, bis ich’s wieder konnte.“

Zwar liebt sie es, ab und zu einfach nur dazusitzen.

Aber ansonsten will ich gern weiter so durchs Leben hüpfen wie ein Flummi.

Was für ein wunderbares Bild für Lebensfreude!

Ganz ähnlich sieht das Motorradfan Jens F.: „Zur Ruhe setzen und ruhig bleiben, sowas will ich auf keinen Fall.“

Das geht auch Marion F. so, die sich gerade ein Trampolin gekauft hat. „Auf Youtube habe ich mir Trainingseinheiten gespeichert - es kann losgehen“, erzählt sie. „Natürlich langsam anfangen und dann steigern, es macht mir Spaß und macht ringsherum fit!“

Einfach klein anfangen

Mit dem Mountainbike „stundenlang richtig über Stock und Stein“ brettert ein Nutzer, der sich „The Wolf Man“ nennt.

Nach Ansicht seines erwachsenen Sohnes sei er fit, schreibt er und berichtet von einem mutigen Vorhaben: Gleitschirmfliegen. „Das ist, unter anderem, noch ein Traum von mir.“

Für diejenigen, die sich nicht so recht aufraffen können, für die hat Bärbel diesen Tipp parat: „Vielleicht erst mal wieder auf eine Sportart besinnen? Lieber klein anfangen als gar nichts tun…"

Auch interessant:

Aktiv und fit bleiben - So stärken Sie Herz und Kreislauf auf natürliche Weise


So unterschiedlich die Hobbys, für die sich wize.life-Nutzer begeistern, so einig sind sie sich in diesem Wunsch: Auch im Alter aktiv und körperlich fit sein zu können. Nicht zu vergessen der positive Nebeneffekt für die Gesundheit: Bewegung hilft dabei, Herz und Kreislauf zu stärken.

Wieviel Spaß all die Aktivitäten machen, das bringt jeder einzelne Kommentar zum Ausdruck. Gleichzeitig machen sich viele Nutzer Gedanken darüber, ob sie im fortgeschrittenen Alter auch wirklich noch so fit sein werden – weil sie in gewissen Situationen spüren, dass etwas Unterstützung für Herz und Kreislauf gut wären.

Natürlich unterstützen mit Crataegutt®

Wer etwas Unterstützung benötigt, dem hilft das pflanzliche Arzneimittel Crataegutt® - dank seines sehr hochwertigen und hochdosierten Weißdorn-Spezialextrakts.

Der Wirkstoff wird aus Blättern und Blüten sonnenverwöhnter südosteuropäischer Weißdornsträucher gewonnen und seit Jahrzehnten angewendet und erforscht. Er enthält einen besonders hohen Anteil an pflanzlichen Schutzstoffen und ist reich an oligomeren Procyanidinen (OPCs).

Leistungsfähigkeit wird signifikant gesteigert

Was Mediziner seit Jahrhunderten wissen, haben neue Erkenntnisse bestätigt: Ein Spezialextrakt aus Weißdornblättern und -blüten fördert die Durchblutung des Herzens sowie der Herzkranzgefäße und steigert so die Leistungskraft des Herzens.

Untersuchungen des Karlsruher Institute of Technology (Härtel S et al., Zeitschrift für Phytotherapie 2012; DOI: 10.1055/s-0032-1313255) haben gezeigt, dass die körperliche Leistungsfähigkeit von Patienten durch die Einnahme von Weißdorn-Extrakt WS®1442 in Kombination mit Ausdauertraining signifikant besser war als unter alleinigem Training. Mit dem positiven Nebeneffekt, dass sich die Lebensqualität der Patienten unter Weißdorn-Extrakt stärker verbesserte als in der Vergleichsgruppe.

Im 20. Jahrhundert gelang es dem Phyto-Experten Dr. Willmar Schwabe, aus den Blüten und Blättern der Pflanze den qualitativ hochwertigen und hochdosierten Weißdorn-Spezialextrakt herzustellen, der in Crataegutt® enthalten ist, und das Herz-Kreislaufsystem auf pflanzliche Weise unterstützt:

So wirkt Crataegutt®

Der Weißdorn-Spezialextrakt unterstützt das Herz-Kreislauf-System:

  • Er stärkt die Pumpkraft des Herzens. Das Blut kann besser bis in den letzten Winkel des Körpers gepumpt werden.
  • Er hält die Gefäße elastisch. Das Blut kann leichter durch den Körper fließen.
Foto-Quelle: Crataegutt®

In der Folge kann der gesamte Körper besser mit Sauerstoff versorgt werden.

Denn mit diesem Wunsch ist wize.life-Nutzerin Sanny B. sicher nicht allein: „Mein Ziel ist es, fit zu bleiben und gesund. - Ein gesundes Herz und Kreislauf haben Vorrang.“

Alle Informationen zu Crataegutt® finden Sie HIER.

Foto-Quelle: Crataegutt®

Und hier nochmal alle Antworten zum Nachlesen:

Welche Hobbys möchtet ihr noch bis ins hohe Alter ausüben?