Die "liebe" Fotowand
Die "liebe" Fotowand
Die "liebe" Fotowand

Die "liebe" Fotowand!

Wie bestimmt viele Andere auch, sehe ich mir gerne die Fotos, an der Fotowand an und gebe bei Bildern, die mir besonders ins Auge fallen, meinen Kommentar ab und/oder gebe ein sehenswert. Dadurch ist man schon oft mit einigen Mitgliedern ins Gespräch gekommen und/oder es entstanden nette Kontakte.

Leider gibt es nicht nur "Nettigkeiten" dort. Viele meinen, sie müssten zu jedem Bild, was ihnen nicht gefällt, "ihren Senf" dazu geben.
Leute, haltet euch doch an die Mitglieder, die in euren Augen "schöne Bilder" an die FW stellen und kommentiert dort. Lasst doch bitte die Fotos, die euch mißfallen, außer Acht, scrollt einfach weiter.
Oder sagt ihr im realen Leben auch jedem Passant, dass euch sein Kleidungsstil nicht gefällt?!( Oder etwas anderes?!)
Natürlich kann man seine Meinung äußern... keine Frage... aber manche legen einen Ton an den Tag, der ist nicht mehr feierlich.

Etwas weniger "stänkern" und etwas mehr "drüber weg sehen", dann würden auch wieder viel mehr Mitglieder ihre Fotos an die Fotowand setzen.
Damit meine ich auch die "professionellen" Hobbyfotografen, die ein Bild kritisieren oder solche, die darauf hinweisen, dass dieses oder jenes Bild aus dem Netz stammt.
Reicht es da nicht aus, dem Einsteller EINEN Kommentar mit einer kurzen Info, zu hinterlassen? Anstatt jedem Kommentator Bescheid zu geben, dass dieses Bild (worunter sie kommentiert haben) aus dem Netz ist?!
Und wenn es Jemanden so sauer aufstößt, dann soll er es doch bitte beim Team melden, dann nehmen die es vielleicht raus?!

Genau so sollte es, nach meiner Meinung, am Schwarzen Brett laufen.
Nicht soviel Hetznotizen gegen andere User, MEHR humorvolle und positive Notizen!
Sich vielleicht mal um SEIN Leben kümmern, als auf das, der anderen zu schauen.
Wenn euch eine Notiz quer kommt, einfach weiter scrollen!!!

In diesem Sinne: uns noch viel Spaß hier auf WL.

Nachtrag: NEIN... ich heiße es nicht gut, wenn jemand ein Bild aus dem Netz oder sonst woher stiehlt und es als sein eigen ausgibt. Finde es nur etwas überzogen, wenn es gleich von vielen Seiten kommt, der denjenigen darauf hinweist.
Und NEIN... ich habe auch nichts gegen Verbesserungsvorschläge, wie man etwas besser macht. Ich meinte diejenigen, die so etwas plump und unschön unter ein Bild kommentieren. Sofern die Höflichkeit gewahrt wird, alles in Ordnung!

Habe durch verschiedene Fotogruppen viel dazu gelernt. Dafür bin ich auch dankbar.
Man ist nie zu alt, etwas dazu zu lernen!!!

25 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Werde nun die Kommentar Funktion deaktivieren.
Lege keinen Wert drauf, Links geschickt zu bekommen (von völlig fremden Leuten), die sich auf Personen beziehen, die mir völlig egal sind. Natürlich deren Notizen auch!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Vielleicht interessiert dich trotz Blockade diese Notiz hier:
wizelife.de/schwarzes-brett/notiz/6002db93eba7f...-ich-anders
wize.life-Nutzer
Danke, das zeigt mir, dass sie meinen Beitrag nicht verstanden hat, wie ich es meine.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Also alles beheucheln ist gerne gesehen, aber wenn einer nen richtigen Bock schießt, sich damit in die Öffentlichkeit begibt und dafür zu Recht einstecken muss, dann ist das Stänkern und Senf dazugeben.... Das wird immer lustiger hier.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wenn Kritik helfen möchte und der Ton freundlich oder zumindest höflich ist, finde ich sie hilfreich. Lernen kann man immer noch etwas dazu.

Wenn Kritik abwertend ist, dann schmerzt sie mich.

Zum Beispiel ich fotografiere einfach mit großer Freude. Und halte somit viele Erinnerungen fest. Nicht immer sind die Fotos gut, doch manchmal war das Fotomotiv so einprägend, dass ich dann auch ein weniger gutes Foto behalte.

Für mich gilt am Fotografieren, die Freude daran, genauer hinzusehen, Situationen zu bewahren, so dass sie auch noch nach Jahren sehr präsent sind.

Fotos aus dem Netz haben auf der Fotowand, nach meiner Meinung, nichts zu suchen.

Ärgerlich finde ich es auch, wenn ein eigenes Fotos als Netzfund deklariert wird.

Ich habe vor längerer Zeit ein Foto eines Graffiti vom "Meeting of Styles" in Wiesbaden (am Brückenkopf der Rheinbrücke) eingestellt, was 2 x vom Team gelöscht wurde.

Ich schrieb das Team an und habe es überzeugen können.

Was ich damit sagen mögen, miteinander kommunizieren ist das Beste. Zumindest meistens.
wize.life-Nutzer
Da hast du recht.
Ich hab auch keine perfekten Bilder, zumal ich z. Zt.nur mit Handy fotografiere.
Ich sehe es wie du als Erinnerung, wenn ich Fotos mache.
Und in einem Punkt gebe ich dir unbedingt Recht... das Fotografieren sollte Spaß machen.

Danke für deinen Kommentar
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Im Grunde ein guter Themenbeitrag.
Ich schriebe auch nie einen dummen Kommentar, wenn mir ein Foto nicht gefällt.
Aber:
Einige legen es ja mit bewusst provokanten Bildern direkt drauf an, daß dumme Kommentare geschrieben werden.
Dann sollte man auch nicht jammern.

Zum anderen Thema.
Wenn auf der Fotowand Bilder aus dem Netz eingestellt werden, reagiere ich auch säuerlich.
Wir als Hobbyfotografen geben uns Mühe, schöne Bilder einzustellen. Dann kommt jemand mit Netzbildern und schmückt sich mit fremden Federn.
Und WL löscht auch immer zögerlicher, solche nicht erlaubten Bilder.

Das ist nämlich auch ein Grund, warum viele keine Lust mehr haben, hier überhaupt noch eigene Bilder einzustellen.
Sollte WL Netzbilder zulassen, wäre es der sichere Tod der Fotowand.

Das mal dazu....
Schönes WE noch gewünscht.
wize.life-Nutzer
Stimmt, Jürgen... da gebe ich dir recht. Manche legen es vielleicht drauf an.

Ich finde es auch nicht gut, wenn man Bilder aus dem Netz an die FW stellt und als eigen darstellt.
Nur finde ich es dann nicht gut, wenn schon EINER/EINE darauf hingewiesen hat, dass es aus dem Netz ist... das dann noch 10 andere User hin gehen und dieses auch noch unter dem Bild kommentieren.
Dann doch lieber dem Team melden und schauen, was passiert.
Und ja, ich finde es auch nicht so prickelnd, wenn das Team nur zögerlich solche Bilder löscht.

Dir auch ein schönes Wochenende
wize.life-Nutzer
Darum muss man alles aus unterschiedlichen Perspektiven sehen.
Ich mach mir auch nicht die Mühe, erst alle Kommis unter einen geklauten Bild zu lesen. Wenn mir das auffällt, dann schreibe ich meinen Kommi und gut is.

Danke dir
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
So sehe ich das auch...
wize.life-Nutzer
Danke, liebe Petra
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
ach nun über irgentwem und irgentwas muß ja genörgelt werden.......
wize.life-Nutzer
Tja, das haben wohl einige nötig
wize.life-Nutzer
das ist doch noch harmlos....früher war schlimmer.....so tickt das Netz
wize.life-Nutzer
Ich finde, es haben mal mehr Mitglieder, ihre Fotos an die FW gestellt.
Habe auch schon oft gehört oder gelesen, dass es einigen keinen Spaß mehr macht, wegen den dummen Kommentaren.
wize.life-Nutzer
tja, wenn man eben sonst nix hat womit man sich profilieren kann...ist ja auch eine gute Möglichkeit von seinen eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken
wize.life-Nutzer
Hier nutzen die, die im wirklichen Leben den Mund nicht aufbringen, die Anonymität des Netzes um auch mal die Kraft und den Mut zu haben, was zu sagen - egal was, Hauptsache sie finden für einen Moment ein klein wenig Beachtung.
Ich finde diese Menschen Klein erbärmlich und unmenschlich - ihr macht euch hier noch kleiner als ihr es eh schon seit.
Allen anderen ein schönes WE
wize.life-Nutzer
Danke dir... hab auch ein schönes Wochenende
wize.life-Nutzer
Ich lese über deinem Beitrag "Community" plus deinen Namen "Silke Ga", das ist das erste mal, dass ich das lese, dass ein Mitglied von Community, Team..... seinen (Nick-)Namen dazu schreibt. Das finde ich sehr gut, toll liebe wize.life-Nutzer
Ich mag mich nicht mit jemandem unterhalten der es nötig hat sich hinter irgendetwas zu verstecken. So steht man sich auf Augenhöhe gegenüber und spricht oder diskutiert nicht mit einem "Noname!"
Ein gutes Beispiel für diene Anderen Kolleg(innen). Ich habe dieses Verhalten schon ein paar mal angesprochen, leider blieb das jedesmal unbeantwortet.
wize.life-Nutzer
Weiß nicht, was du meinst?!
Bin kein Mitglied vom Team.
Es steht da lediglich, dass mein Beitrag vom Community Team WL ausgesucht wurde.
Zumindest lese ich das. Bin hier zur Zeit mit Handy.
wize.life-Nutzer
Das hier kriege ich zu lesen: (hab Screenshot gemacht)
Hast du bestimmt falsch verstanden
Und das News Team hat es bestimmt nicht ausgesucht. Das war bestimmt der Algorithmus.
wize.life-Nutzer
Ok, dann habe ich das falsch interpretiert, hier mein Schnappschuss dazu (siehe links unten letzte Zeile)
wize.life-Nutzer
Kein Problem, dir einen schönen Tag
wize.life-Nutzer
Danke, wünsch ich dir auch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.