Depression Einsamkeit und Biochemie
Depression Einsamkeit und BiochemieFoto-Quelle: Benno Blues
Depression Einsamkeit und Biochemie

Depressionen machen einsam, heißt es, und Einsamkeit macht depressiv. Ist es deshalb so schwer, da wieder heraus zu kommen? Und wäre es nicht einfacher, man bliebe auf Dauer mit sich allein und fände sich damit ab? Dann hätte man auch nie wieder Trennungsstress. Manche Menschen tun dies tatsächlich und aus ganz unterschiedlichen Gründen. Warum kann ich das nicht? Ich komme doch sonst recht gut im Leben zurecht, nur wenn es an das Thema Beziehungen geht, scheine ich zu schwächeln...

Hier weiterlesen: Allein und einsam

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.