Aldi Süd stattet Filialen mit gratis WLAN aus

Im Supermarkt schnell ein Rezept nachschauen, Inhaltsstoffe recherchieren oder mehr über die Herkunft eines Produkts erfahren: Mit dem Smartphone ist das ein leichtes Kinderspiel - vorausgesetzt natürlich, das Netzsignal ist stark genug. Um dieses unangenehme Problem zu umgehen, stattet Discounter Aldi Süd nun 1600 Filialen mit kostenfreiem WLAN aus.

Aldi Süd stattet Filialen mit gratis WLAN aus
Aldi Süd stattet Filialen mit gratis WLAN ausFoto-Quelle: Pixabay / Aldi / wize.life

"Beim Einkaufen passiert es, dass Kunden eben etwas nachschauen möchten oder sich beim Partner vergewissern wollen, ob noch etwas auf der Einkaufsliste fehlt", sagt Natascha Vrchoticky, Expertin für Customer Experience bei Aldi Süd. "Mit dem neuen Service möchten wir unseren Kunden den Einkauf erleichtern."

WLAN bei Aldi: So klappt's!

Um das WLAN nutzen zu können, müssen Kunden den Hotspot "ALDI SÜD gratis WLAN" auswählen. Sie werden dann automatisch auf eine Anmeldeseite weitergeleitet, auf der die Nutzungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz hinterlegt sind. Jetzt nur noch auf "Zum Internet fortfahren" klicken!

In welchen Filialen der Service zur Verfügung steht, können Kunden an einem Aufkleber in den teilnehmenden Filialen erkennen. Laut Aldi wird der WLAN-Zugang in Anlehnung an die Öffnungszeiten bereitgestellt.

Lesen Sie auch... Vegane Burger im Öko-Test: "Wonder Burger" von Aldi Süd fällt krachend durch

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.