ZDF-Chefredakteur verbannt Höcke aus Talkshows.
ZDF-Chefredakteur verbannt Höcke aus Talkshows.Foto-Quelle: ZDF
"Rechtsextrem" - ZDF verbannt AfD-Politiker Höcke aus Talkshows

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den thüringischen AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke aus allen Talkshows verbannt. Dies bestätigte Frey in einem von der Wochenzeitung "DIE ZEIT" moderierten Streitgespräch mit drei Fernsehzuschauern. Wer Höcke seine Stimme bei der Landtagswahl in Thüringen gegeben habe, habe "bewusst rechtsextrem" gewählt. Gleichzeitig wehrte sich der Journalist gegen Vorwürfe, der deutsche Journalismus sei zu links geworden.

Björn Höcke hat keinen Platz in Talkshow-Formaten des ZDF. "Wir Medien haben niemanden zu erziehen", so Frey. "Aber wir müssen zeigen, wo die Grenzen demokratischer Gesinnung verlaufen."

Vorwürfe, der deutsche Journalismus sei zu links gerichtet, wies der Chefredakteur entschieden zurück. "Ich kann das heutige Gerede, der deutsche Journalistenstand hätte einen rot-grünen Einschlag, nicht nachvollziehen...Es stimmt einfach nicht, dass konservative Positionen auf unserem Sender keinen Platz haben."

Die Zeiten wie etwa in der alten Bundesrepublik seien längst vorbei. Damals habe man im Sender gewusst, wer in welches politische Lager gehöre und gezielt Karrieren gefördert.

ZDF muss jünger und ostdeutscher werden

Selbstkritik übte Frey am Programm seines Senders. Das ZDF sei zu alt geworden. Sowohl bei den Zuschauern als auch beim Personal. Außerdem leide der Sender darunter, dass es zu wenige Führungskräfte mit ostdeutschem Hintergrund gebe. "Ich sage meinen jungen Kollegen immer: Leute, wir leben in einer Zeit, in der es spannender ist, Korrespondent in Magdeburg zu sein als in Washington."

LESEN SIE AUCH
Millionen-Betrug bei Krebs-Medikamenten, Ärzte und Apotheker im Visier

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ja, das ist die "wahre" Freiheit der Presse. Was die auf Steuerzahlerkosten so alles bestimmen und definieren kann. ......Und Grenzen aufzeigen täte der modernen Pädagogik gut. Aber Erziehung (Grenzen aufzeigen) in den Händen der Medien?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
wow!!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.