Russischer Ministerpräsident Medwedew zurückgetreten
Russischer Ministerpräsident Medwedew zurückgetretenFoto-Quelle: wize.life
Russische Regierung tritt zurück

Die komplette russische Regierung tritt zurück, wie mehrere Nachrichtenagenturen übereinstimmend berichten. Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat demnach seinen Rücktritt erklärt. Kurz zuvor hatte der russische Staatschef Wladimir Putin eine Volksabstimmung über Verfassungsreformen vorgeschlagen.

Präsident Putin werde ein neues Kabinett wählen, so Medwedew.

Mehr in Kürze!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.