Wird im Alter das Sexleben vernachlässigt, kann dies zu gesundheitlichen Pro ...
Wird im Alter das Sexleben vernachlässigt, kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen.Foto-Quelle: Fotolia
Studie: Zu wenig Sex im Alter erhöht das Krebs-Risiko

Wird im Alter das Sexleben vernachlässigt, kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Studie britischer Forscher. Mit einer geringen sexuellen Aktivität steigt demnach das Risiko für Krebs und die koronare Herzkrankheit - vor allem bei Männern.

Im Video:

Herzgesunde" Ernährung: Diese Lebensmittel wirken Gefäßverkalkung entgegen

Das Ergebnis: Männer über 50 mit einer geringeren sexuellen Aktivität hatten in der Studie ein um 47 Prozent höheres Risiko, dass sich ihre Gesundheit verschlechtert. Litten sie an Erektionsstörungen, stieg die Wahrscheinlichkeit sogar um 66 Prozent.

Insgesamt haben Männer mit wenig Sex ein um Zweidrittel erhöhtes Risiko für schwere Krankheiten. Bei Frauen nahm dadurch das Risiko für verschiedene Krankheiten um 64 Prozent zu - ein markanter Anstieg mit Blick auf schwere Erkrankungen zeigte die Untersuchung bei ihnen nicht.

Gesundheitsrisiken bei Männern

Schaut man sich die Risiken für schwere Erkrankungen bei Männern über 50 mit wenig sexueller Aktivität genauer an, haben sie der Studie zufolge:

  • ein um 63 Prozent höheres Krebsrisiko
  • ein um 41 Prozent höheres Risiko für chronische Krankheiten
  • eine um 33 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit für eine koronare Herzkrankheit

Die Zahlen beziehen sich auf den Vergleich mit Männern mit stabilem Sexualleben.

Die Untersuchung zeigte, dass ein Rückgang der Sexualität sich bei den Teilnehmern der Studie negativ auf zahlreiche Gesundheitsfaktoren auswirkte. Dabei bezog sich Sexualität nicht ausschließlich auf die Aktivität als solche, sondern auch auf sexuelles Verlangen und die Erektionsfähigkeit.

Auch interessant:

Krebs durch Ernährung - Auf diese Lebensmittel sollten Sie verzichten


Hintergrund der Studie ist die steigende Lebenserwartung in den Industrieländern, die dazu führt, dass Menschen unter Umständen einen großen Teil ihres Lebens mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben.

Die Forscher des "University College London" wollten wissen, welche Faktoren zu den Gesundheitsproblemen beitragen oder als ein Warnsignal dafür angesehen werden können.

Sexualleben beeinflusst Gesundheit

Das Sexualleben sei dabei ein ganz zentrales Verhalten, das die Gesundheit im Alter beeinflussen könnte, schreiben sie in der Studie, die jetzt im Fachmagazin "Archives of Sexual Behavior" veröffentlicht wurde.

Dieser Aspekt sei in der Forschung bisher jedoch vernachlässigt worden.

Auch interessant:

Darum ist Sex im Alter so viel besser


Dass Menschen mit zunehmendem Alter asexuell werden und sowohl das Interesse an Sex verlieren als auch die "Leistungsfähigkeit", sei ein verbreitetes Missverständnis, schreiben die Wissenschaftler.

Das Gegenteil sei der Fall: Zwar nehme die sexuelle Aktivität im Alter für gewöhnlich ab, doch sei das Sexualleben für Senioren ein wichtiger Teil des Lebens.

Dass sexuelle Aktivität förderlich für die Gesundheit ist, dies haben bereits vorangegangene Studien gezeigt. Forscher erklären sich dies unter anderem durch die auch als Glückshormone bezeichneten Endorphine, die beim Geschlechtsverkehr ausgeschüttet werden.

Lesen Sie auch:

Broken-Heart-Syndrom: Kann Liebeskummer 💔wirklich Krebs auslösen?


Ein hoher Endorphinspiegel wird mit einer höheren Aktivität von natürlichen Killerzellen im Körper in Zusammenhang gebracht, die unter anderem dafür sorgen, dass Krebszellen leichter abgetötet werden.

Andere Forscher führen die positive Wirkung von Sex auf die Gesundheit darauf zurück, dass es sich dabei um eine körperliche Aktivität handelt.

Und die wirke sich - ähnlich wie Sport - wohltuend auf das körperliche und seelische Befinden aus.

28 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
...ist das nicht schon lange bekannt u die Prostata nicht vergessen !!!
wize.life-Nutzer
Aber leider weist das nicht jeder den meine Frau auch nicht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Unterm Strich und selbst bei oberflächlichem Studium aller Beiträge ist eigentlich nur eines klar: es ist offensichtlich und eindeutig nicht nur eine schöne Sache (der Begriff gefällt mir eigentlich nicht) sondern auch gut für die Gesundheit....ich sags deutlich...ich praktiziere das so lange ich dazu fähig bin....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
morgen kommt dann : achtung, zu viel sex kann ihren herzschrittmacher überhitzen!! explosionsgefahr

übermorgen dann: rentner beim oralsex an dritten zähnen erstickt.

danach: vorsicht bei demenz. vermisster mann wieder aufgetaucht.
schlafend in einem bus in pakistan.

.........usw
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
😄👏👍
wize.life-Nutzer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Dann werde ich wohl Krebs bekommen………
wize.life-Nutzer
willkommen im klub....
wize.life-Nutzer
Kann ich nur bestätigen. Leide unter Herzrythmusstörungen und hohen Blutdruck. Sex ist ein super natürliches Medikament gegen dieses Problem. Nach einem tollen Sex sind alle Probleme verschwunden, mein Herz schlägt wieder voll im Rythmus und der Blutdruck ist genau so wie er sein soll, ohne unterstützende chemischen Hilfsmittel.
wize.life-Nutzer
Endlich mal was mit Hand und Fuß....finde es bemerkenswert wie manche Leute versuchen diese schöne Sache ins Lächerliche zu ziehen...macht mit nachdenklich....denke mal da stimmt was nicht
wize.life-Nutzer
....das weiß man doch schon lange - der ehrlich ist ...
Liebe u Sex - das Beste Heilmittel ...
wize.life-Nutzer
Ihr vergesst aber diejenigen, die alleine leben.............
wize.life-Nutzer
Naja , man kann nicht alle berücksichtigen - das würde den Rahmen sprengen ...
gute Nacht !!😘🍀😜❤️
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Mal Frau Merkel verraten!!
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer: Mal Frau Merkel verraten ...

mit welchem Hintergrund ...

und mit welchem Ziel
wize.life-Nutzer
Mehr Sex gegen das Altern....für die Gesundheit!!!
wize.life-Nutzer
...ob Merkel noch hat - dazu keine Zeit 😜
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Nonnen, werden oft sehr alt!" Die leben keinen Sex!" Aber, es ist schon sehr oft vorgekommen, dass Männer beim Sex einen Herzinfarkt erlitten haben.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer Es ist off vorgekommen das man im Kloster Säuglingsleichen gefunden haben .Auch der Pfarrer schwitz es nicht aus komprändo
wize.life-Nutzer
Waren Sie mal im Kloster? Oder woher haben Sie die Annahme?
Im übrigen ist es in randomisierter Studie belgt, Männer und Frauen haben in etwa gleich viel Herzinfarkte wegen oder beim Sex. Wahrscheinlich aber ist, die Gründe sind unterschiedlich zu sehen.
wize.life-Nutzer
Das Sind Ausgrabungen aus einem Kloster wo auch die Sache versucht worden zu untersuchen. Aber da gibt es noch was anderes dann lies mal den Pfaffe spiegel
wize.life-Nutzer
Peter Flimm Das ist wohl ein Mistverständnis. Mit meinem Kommentar habe ich Elfie Niessen antworten wollen.
wize.life-Nutzer
Peter Flimm. Das steht hier aber nicht zur Debatte. Das Thema ging über Sex im Alter!" Du bist abgeschweift!" Das erlebe ich hier sehr oft, dass die User nicht bei einem Thema bleiben. Das scheinen nur wenige Menschen zu können.
Zum guten Schluß bekommen die Themen einen ganz anderen Sinn.
Und dann beklagt man sich über Politiker die angeblich nichts auf die Reihe
kriegen. Ich halte die Menschheit, Ausnahmen bestätigen die Regel, für sehr,
sehr dumm!"
wize.life-Nutzer
Wenn Frau wize.life-Nutzer hier Nonnen nebst der BEHAUPTUNG "die leben keinen Sex" einbringt, ...

liegt seitens wize.life-Nutzer KEINESWEGS ein Abschweifen von der Thematik vor - vielmehr PASST seine Aussage sehr wohl und auch sehr genau zur Debatte!

In WEM Sie, Frau wize.life-Nutzer, hier gerne eine der Ausnahmen von der von Ihnen "für sehr, sehr dumm gehaltenen Menschheit" sehen möchten, liegt auf der Hand ...

und diese Darstellung ist entlarvend und fällt auf Sie selbst zurück!
wize.life-Nutzer
Zudem Frau wize.life-Nutzer wäre in diesem Zusammenhang auch darüber nachzudenken, WARUM "Nonnen oft sehr alt werden."

Denken Sie doch mal FÜR SICH SELBST darüber nach - es steht ja HIER nicht (direkt) zur Debatte!
wize.life-Nutzer
Warum haben Nonnen auch schon Kinder geboren - heimlich ???
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.