WHO hat jetzt den Ausbruch des Coronavirus als "globale Pandemie" bezeichnet
WHO hat jetzt den Ausbruch des Coronavirus als "globale Pandemie" bezeichnetFoto-Quelle: wize.life
Coronavirus: WHO bezeichnet Ausbreitung als Pandemie

Bisher hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) damit gezögert, jetzt stuft sie die Verbreitung des neuen Coronavirus Sars-CoV-2 als Pandemie ein. Das sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus am Mittwoch (11. März 2020) in Genf.

Die Zahl der Fälle außerhalb Chinas sei in den vergangenen zwei Wochen um das 13-Fache angestiegen, so der WHO-Chef.

Alle Informationen zum Coronavirus lesen Sie in unserem Live-Ticker

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.