In Baden-Württemberg ist erstmals ein Patient an dem Coronavirus gestorben
In Baden-Württemberg ist erstmals ein Patient an dem Coronavirus gestorbenFoto-Quelle: wize.life
Coronavirus: Erster Todesfall in Baden-Württemberg

Das Coronavirus hat erstmals in Baden-Württemberg ein Todesopfer gefordert. Der Leichnam eines vor wenigen Tagen verstorbenen 67-Jährigen aus dem Rems-Murr-Kreis sei positiv auf das Virus getestet worden, so das Sozialministerium am Donnerstag. Damit erhöhte sich die Zahl der Corona-Toten in Deutschland auf vier.

Die drei anderen Todesfälle, die auf das Coronavirus zurückzuführen sind, stammten aus Nordrhein-Westfalen.

Alle Infos zum Coronavirus lesen Sie in unserem Live-Ticker

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.