Hersteller ruft Tiefkühlpizza zurück - Verletzungsgefahr

Die Firma "Dermaris GmbH" informiert aktuell über den Rückruf von Pizzaschnecken: In dem betroffenen Produkt sind Plastikstückchen entdeckt worden. Verbraucher werden aus diesem Grund gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren. Der Kaufpreis werde zurückerstattet.

Hersteller ruft Tiefkühlpizza zurück - Verletzungsgefahr
Hersteller ruft Tiefkühlpizza zurück - VerletzungsgefahrFoto-Quelle: Pixabay (Symolbild)
Rückruf: Plastik in Backware entdeckt - Hersteller warnt vor Verzehr!
Rückruf: Plastik in Backware entdeckt - Hersteller warnt vor Verzehr!Foto-Quelle: Demaris GmbH
  • Artikel: Dermaris Pizzaschnecken Salame
  • Inhalt: 270 Gramm
  • Chargennummer: 3022004
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 7. Mai 2020

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und weitere Artikel sind laut Unternehmen nicht betroffen.

Kunden, die das entsprechende Produkt bereits gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren, sondern in die Einkaufsstätte zurückzubringen. Dort wird der Kaufpreis erstattet.

Achtung, Rückruf: Diese Schritte sollten Sie einhalten

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Endlich mal was anderes. Plastik statt Corona.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.