DKMS: Viktoria braucht dringend Hilfe – Onkel startet emotionalen Aufruf

Die kleine Viktoria braucht dringend Hilfe. Das Mädchen hat eine schwere Form von Blutkrebs uns kann nur mit einer Stammzellenspende überleben. Dafür startet ihr Onkel Christoph einen Aufruf in einem sozialen Netzwerk.

Auf der Facebook-Seite der DKMS schreibt er:

„Jeder von uns in der Familie und im Freundeskreis ist geschockt und tut das, was er kann, damit er Menschen mobilisiert, Stammzellenspender zu werden. Für uns gibt es hier nur einen Weg und das ist Heilung. Dieser unerschütterliche Glaube gibt uns Kraft und Rückhalt, auch in Momenten der Sorge und Angst.“

Registrierungsaktion auf Festival

Christoph ist großer Fan des Wacken Open Air, dem größten Heavy-Metal-Festival der Welt. Auch dort versucht er, möglichst viele Leute zu überzeugen, Spender zu werden. Er beschreibt die Gäste als „Familie, die zusammenhält“. Er zählt auf jeden Festivalbesucher. Wie es auf der Internetseite der DKMS heißt, gibt es bereits seit sechs Jahren eine Registrierungsaktion auf dem Festival. In dieser Zeit haben sich über 7300 Metalfans angemeldet. 32 von ihnen haben bereits Stammzellen spenden können und damit Leben gerettet.

Onkel hat großen Wunsch

Viktorias Onkel wünscht sich, dass er eines Tages zusammen mit ihr auf das Festival fahren und sie gemeinsam das Leben feiern können. Weiter heißt es in dem Post:

„Bitte helft mit und lasst Euch für Victoria und andere Patienten registrieren. Denn nur dann könnt ihr als Spender gefunden werden und vielleicht Leben retten. Wenn du schon registriert bist, dann teile bitte diesen Aufruf. Denn jeder Einzelne zählt! Jede Spende ermöglicht Anderen eine zweite Chance auf Leben – sei im Leben eines Andren ein Held.“

So könnt ihr helfen

Noch bis zum 3. August (18 Uhr) können sich Festivalbesucher auf dem Gelände registrieren lassen (Wacken Open Air Gelände, 25596 Wacken). Wer nicht auf der Veranstaltung ist, kann sich auch online unter www.dkms.de/victoria_wacken ein Set bestellen oder Geld spenden.

Empfänger: DKMS Spendenkonto
IBAN: DE64 2305 1030 0510 1346 46
Stichwort: WOA 009

Hoffentlich wird für Viktoria ein Lebensretter gefunden.

Im Video: Todkranker Ivan (9) will leben - Teure Therapie kann ihn retten, doch das Geld fehlt

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.