Weltweites Phänomen: So sehr leiden Männer, wenn Frauen lustvoll shoppen
Weltweites Phänomen: So sehr leiden Männer, wenn Frauen lustvoll shoppen
Weltweites Phänomen: So sehr leiden Männer, wenn Frauen lustvoll shoppen

Lieblings-Beschäftigung Shoppen. Was den meisten Frauen ein Lächeln ins Gesicht zaubert, ist für viele Männer eine einzige Quälerei.
Warten bis die Liebste endlich das 20. Kleidungsstück anprobiert hat, das dann womöglich auch nicht gefällt. Wieder zum ersten Geschäft zurückhetzen, weil das erste Paar Schuhe eigentlich doch am schönsten war.
Einkaufen mit der Partnerin ist unzumutbar. Hier herrscht meist Einigkeit unter den Männern.

Der Instagram-Account „miserable men“ (unglückliche Männer) erklärt sich jetzt solidarisch mit den Leiden des starken Geschlechts und zeigt auf fast 1300 gesammelten Bilder das Elend der fast bemitleidenswerten Shopping-Begleiter.

Auffällig ist: kulturelle oder Alters-Unterschiede scheint es beim Thema Shopping nicht zu geben. Weltweit schlafen, schmollen oder langweilen sich Männer jeglichen Alters in allen möglichen Positionen, während sie darauf warten, dass ihre bessere Hälfte „gleich fertig" ist. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und schmunzeln Sie.

Foto-Quelle: instagram/miserable_men
Foto-Quelle: instagram/miserable_men
Foto-Quelle: instagram/miserable_men
Foto-Quelle: instagram/miserable_men
Foto-Quelle: instagram/miserable_men
Foto-Quelle: instagram/miserable_men
Foto-Quelle: instagram/miserable_men

129 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
würde ich keinem Mann antun, ich brauche
zum Schauen viel viel Zeit, denn kaufen würde
ich nur, wenn mich wirklich etwas Neues
vom Stuhl reißt und das will ich
auf Biegen und Brechen erleben
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wie kann ein gestandener erwachsener Mann so dumm sein und das mitmachen???
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ein Nickerchen in Ehren kann doch keiner Verwehren!!!!!!!???
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich gehe gerne mit meiner Frau einkaufen. Ich schaue auch nach Kleidungsstücken die mir an ihr gefallen würden. Sie hat schon öfter Sachen gekauft, die ich ihr gezeigt habe. Ich begleite sie zur Umkleidekabine und hole auch das Kleidungsstück eine Größe kleiner oder größer falls es in der mitgenommenen Größe nicht passen sollte. Auch gebe meine Kommetare dazu. Meine Meinung ist durchaus gefragt. Ebenso geht sie mit mir in die Herrenabteilung und schaut nach Hemden oder Hosen, die mir gefallen könnten. Bei schönen Hemden werde ich schwach. Ich habe ca. 30 lang- und 40 kurzärmlige Hemden im Schrank. Ebenso habe ich ca. 20 Paar Schuhe für unterschiedliche Gelegenheiten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich verstehe gar nicht, warum die Frauen ihre Männer unbedingt mitschleppen müssen???? es geht doch ohne viel entspannter.
wize.life-Nutzer
mein Mann hat sich nie darum gerissen mit mir einkaufen zu gehen. Er war sehr großzügig und bezahlt habe ich immer mit unserem Geld. Ich war bis zu seinem Tod nicht berufstätig. Seine Garderobe habe ich für ihn zur Auswahl von seinem Herrenausstatter geholt. Der Verkäufer kannte meinen Mann sehr gut. Er hatte halt wenig Zeit zum Shoppen. Die Zeit, die er hatte haben wir lieber gemeinsam mit unseren den Kindern verbracht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Welches Bild zeigt Doppler, den Doyen der shift-Taste?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Wer diese Bilder "zum Brüllen komisch" findet, sollte wieder mit der Sesamstraße beginnen..................
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Möchten die Herren doch einfach mitshoppen!!
wize.life-Nutzer
Extratour buchen!!
wize.life-Nutzer
Vorschlag: Sie geht shoppen, er geht poppen......
wize.life-Nutzer
Was ist denn mit dem Josef Doppler? Kann man ihm irgendwie helfen?
wize.life-Nutzer
sieht nach "Google-Übersetzer" aus
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Mann und Frau haben unterschiedliche Einkaufsmethoden. Männer gehen mit einem konkreten Einkaufswunsch shoppen. Wenn sie es gefunden haben, dann wird gekauft.
Die Frauen gehen auch mit einem konkreten Wunsch in den Laden. Da es aber dort noch unheimlich viele andere schöne Dinge gibt, wird der ursprüngliche Wunsch total vergessen und sie beschäftigt sich stundenlang mit diesen anderen Dingen. Im günstigsten Fall erinnert sie sich danach noch an das, was sie ursprünglich wollte. Im schlimmsten Fall kommt sie letztendlich mit etwas ganz anderem aus dem Laden und plant den vergessenen Wunsch für die nächste Tour ein!
wize.life-Nutzer
Demnach müsste ich ein Mann sein
Mein Mann und ich sind grundsätzlich zusammen los gezogen, wenn wir etwas brauchten. Wir haben dann jeweils gemeinsam nach dem benötigten Teil gesucht. Kleidungskauf hat im schlimmsten Fall eine Stunde gedauert, weil unsere großen Größen immer so dezent versteckt im hintersten Eck hängen
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Deshalb brauchst Du hier nicht so rumzuschreien!
wize.life-Nutzer
Josef, shoppen klingt doch richtig cool, ist doch kein Scheißwort
wize.life-Nutzer
Ich nahm es nur der Abwechslung wegen!
wize.life-Nutzer
Stelle mir den Doppler gerade beim Shoppen vor ...
wize.life-Nutzer
Haha! Er pfeift darauf!
wize.life-Nutzer
Womöglich mit Payback ...?
wize.life-Nutzer
Jawollja, ab durch den Tagleuchter (ein deutsches Wort für Fenster), sonst gibt's was mit dem Meuchelpuffer (e.d.W.f. Pistole), und den Knalltreibling (e.d.W.f. Auto) nehmen wir ihm auch weg!
Gibt's auch ein deutsches Wort für "Affe"?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer
Ich wär für "Männerbetreuung in Einkaufszentren". So richtig mit Bespassung z.B. Videospiele, Zeitschriften, Dartspiel o.ä. Und wenn Frau fertig ist mit shoppen folgt die Durchsage: Der grosse Z.B. Jürgen möchte bitte zur Kasse kommen.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer
Aber das tue ich. Ich schicke meinen derweil zum MediaMarkt und hole ihn dann dort ab
wize.life-Nutzer
Mit oder ohne Kreditkarte?
wize.life-Nutzer
Das ist gerecht!
wize.life-Nutzer
richtig wir arbeiten beide, wir zahlen solchen Luxus jeder für sich.
wize.life-Nutzer
Meiner ist auch sehr lieb und fühlt sich wohl im MM und wir sind beide happy
wize.life-Nutzer
SCHREIHALS !
wize.life-Nutzer
Dieses Geschrei ist wohl der sog. Doppler-Effekt. Das mit dem 00000 auf dem Konto erscheint glaubhaft nachvollziehbar. Die Allusion auf den inneren quasi metaphorischen "Plastikdreck" gemahnt tragisch an das altgriechische kai katatai, kai katatalandon und die, nüchtern betrachtet, antagonistische Verlorenheit der menschlichen Seele in einem überwiegend feindlich rezipierten Habitat.
So gesehen ein signifikantes hapax legomenon zeitgenössischer Ausdruckskraft.
wize.life-Nutzer
Sehr schön formuliert, Wolfgang. Und jetzt bitte noch auf Deutsch...
wize.life-Nutzer
wollte doch bloß mal sehen, wie DOPPler das aufnimmt ...
womöglich schmollt er jetzt
wize.life-Nutzer
Nun weine doch nicht. Du wirst gleich aus dem MediaMarkt-Spieleparadies abgeholt.
wize.life-Nutzer
Bin im Bällebad!
wize.life-Nutzer
Bist schon wieder abgehaun.... naja, wenn es Dir Spaß macht, darfst Du noch ein bisschen da bleiben. Schön brav sein!
wize.life-Nutzer
Ja eben, sozusagen die antithetische Doppler-Replik.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.