► Video
Mount Everest: Viele Tote, Touristen stauen sich neben Leichen

So viele Menschen wie seit 2015 nicht mehr, sind im Mai auf dem Mount Everest gestorben. Grund dafür sind zu viele und zu unerfahrene Bergtouristen. Ein Foto schockierte die Welt besonders: Dutzende Touristen stauen sich auf den steilen Hängen zum Gipfel des Berges, neben ihnen ihm Schnee liegt eine Leiche. Der Wahnsinn scheint auch in naher Zukunft kein Ende zu nehmen.

Stau am Mount Everest: 11 Tote - Keine Lösung in Sicht
Stau am Mount Everest: 11 Tote - Keine Lösung in Sicht

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.