Bottrop: Vollsperrung auf A31 bis 20 Uhr - Spezialkehrmaschine muss ran

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn musste der betroffene Abschnitt am heutigen Mittwoch-Nachmittag voll gesperrt werden. Wie die Rettungskräfte berichten, hat sich durch den nachfolgenden Verkehr zunächst ein Stau von zwei Kilometern Länge gebildet.

Bottrop: Vollsperrung auf A31 bis 20 Uhr - Spezialkehrmaschine muss ran
Bottrop: Vollsperrung auf A31 bis 20 Uhr - Spezialkehrmaschine muss ranFoto-Quelle: News5 (Symbolfoto)

Nach Angaben der Feuerwehr Bottrop ereignete sich das Unglück auf der A31 in Fahrtrichtung von Oberhausen Richtung Gronau zwischen den Anschlussstellen Bottropp-Kirchhellen und Dorsten. In Folge des Unfalls musste dort am Mittwoch-Nachmittag eine Vollsperrung der Autobahn eingerichtet werden. Es soll Diesel auslaufen.

Der WDR meldet aktuell einen Stau von 2 Kilometern Länge, der sich in Folge gebildet hat.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.