Rückruf bei REWE und toom: Salmonellen-Alarm in Hundefutter
Rückruf bei REWE und toom: Salmonellen-Alarm in HundefutterFoto-Quelle: Pixabay
Ekel-Alarm bei REWE! Hundefutter mit Salmonellen verseucht - Rückruf!

Ekel-Alarm bei REWE! Der Hersteller "B.A.F. Group GmbH" ruft aktuell das Produkt "proCani Pferd pur - Pure Horse" in der 400-Gramm-Packung zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Untersuchung Salmonellen nachgewiesen.

Betroffen ist den Angaben zufolge die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.11.2020 und der Batch-Nummer BAF1300130819. Andere Produkte der Marke oder mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sind von dem Rückruf ausgeschlossen.

Nach Recherchen des Rückruf-Portals "lebensmittelwarnung.de" war der betroffene Artikel auch beim zu REWE gehörenden toom-Baumarkt erhältlich.

IM VIDEO | Achtung, Rückruf! Was Sie wissen sollten

Hundefutter-Rückruf bei REWE und toom

Salmonellen-Alarm bei REWE: Hundefutter von Rückruf betroffen.
Salmonellen-Alarm bei REWE: Hundefutter von Rückruf betroffen.Foto-Quelle: proCani
  • Artikel: proCani Pferd pur - Pure Horse (400 Gramm)
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.11.2020
  • Batch-Nummer: BAF1300130819

Kunden, die das Produkt gekauft haben, können es in allen REWE-Filialen zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.