Bei der Lufthansa drohen erst einmal keine weiteren Streiks
Bei der Lufthansa drohen erst einmal keine weiteren StreiksFoto-Quelle: Pixabay
Lufthansa: Weitere Streiks vorerst vom Tisch - Einigung auf Schlichtung

Im Tarifkonflikt um die Flugbegleiter bei der Lufthansa sind weitere Streiks vorerst vom Tisch. Die Kabinengewerkschaft Ufo und die Fluggesellschaft haben sich auf eine Schlichtung geeinigt, wie beide Seiten am Dienstag gemeinsam mitteilten.

“Es wurden bereits vorab einige Punkte geklärt, die unseren Mitgliedern deutlich machen, dass Lufthansa in der Tat umgedacht hat", sagte Daniel Flohr, UFO-Vizevorsitzender. So soll es Verbesserungen für Berufseinsteiger geben.

Der Lufthansa-Konzern hat sich laut Ufo zudem bereit erklärt, verschiedene arbeitsrechtliche Klagen gegen die Spartengewerkschaft zurückzunehmen.

Näheres zur Einigung wollen Ufo und Lufthansa am Donnerstag mitteilen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.